Bezugsquelle - Rumpf für Swift S1 mit 2,8m Spannweite (1:4,5)

Hi zusammen,

Ich bin auf der Suche nach einem Swift Rumpf mit 2,8m Spannweite (Maßstab 1:4,4).
Hat jemand nen Tipp, welcher Hersteller (gerne auch von Privat) einen solchen Rumpf anbietet? Am besten inkl. Haube..
 
Hallo Stephan,

Schau mal nach Johannes Wiesner. Von ihm habe ich einen Swift Rumpf in der Größe bekommen.

Gruß Thomas
 
Ich hätte einen Swift-Bausatz von Glasflügel - voll GFK - den ich günstig (inkl. Kabinenhaube) anbiete, da die eine Fläche einen Transportschaden hat und das Rumpfende offen ist. Dort fehlt ein "Stopfen". Spannweite ca. 2,7 m.

Interesse?

Viele Grüße
Mario
 
Hi zusammen,

danke schon mal für die Hinweise! Dann werde ich mal versuchen zu Johannes Kontakt aufzunehmen.

@Compositas: Skifahren fällt über Weihnachten doch wohl eh flach. Haste da nicht Langeweile und suchst ne Beschäftigungtherapie :rolleyes:. Ich hoffe ja schon seit geraumer Zeit, dass du das Projekt mal in Angriff nimmst ;)
Ich trau mich ans abformen leider nicht ran. Hab zwar auch schon Modelle aus Formen gebaut, aber noch nie abgeformt.

@mario: Danke für das Angebot, aber das ist leider nicht das was ich derzeit suche. Außerdem brauch ich wohl zwei Rümpfe.
 
Ui, jetzt wird's interessant... 🧐 Und grad heute habe ich den verrecken Flügel dazu angefangen zu reparieren.... Man könnte fast drüber nachdenken 🤔
 
Also ich habe es mir überlegt und mache mich mal ans Werk. Das Ding ist es schon wert, weil die Anformung schon mal MHSD kompatibel ist. Alle die mich angeschrieben haben: Geduld, bitte. Ich melde mich... Möchte mir aber keinen Druck machen ;)
 
Coole Sache, dass Du es angehst.
Dann wird es echt mal Zeit, dass wir gemeinsam am Hang rum bo.... :D .

Wie lang ist denn bei Dir dann der Rumpf?
 
Hallo Thomas,
Knapp 1500, ich will ihn nicht verlängern weil es soll kein umgelabelter StingRay werden...
 
  • Like
Reaktionen: FWK
Danke für die Info.
Dann passt ja meine Länge mit 1650 und 3m sehr gut 👍
 

Malmedy

User
Bis vor kurzem war Robert Widmer auf ebay unterwegs. Robert war in früheren Zeiten ein ambitionierter Modellbauer und Anbieter von selbst entworfenen Modellen (Rümpfe GfK, Flächen Styro/Furnier). Von ihm habe ich über ebay 2016 Rumpf und Kerne für eine Fox 2,8m erworben. Der Preis war sehr moderat, wie auch die Qualität der GfK-Teile. Aber man ist ja Modellbauer! Er hatte zu der Zeit auch eine Kobuz und - glaube ich - eine Swift in gleicher Größe im Angebot. Wenn Du interessiert bist, kann ich Dir seine Kontaktdaten schicken.

Gruß
Michael
 
Robert wohnt ca. 3 km von mir entfernt, und ohne ihm nahe treten zu wollen (seine Flieger funktionieren alle recht gut) denke ich dass es beim Swift nicht schaden kann, einen moderneren Entwurf zu wählen... und Stephan hat m.W. schon höhere Ansprüche 😄
 
Hi zusammen,

danke nochmal für die rege Beteiligung an diesem Thread. Damit kenn ich nun ja schon mal einige interessante Optionen.
Freut mich vor allem, dass Compositas das Rumpfprojekt angeht:) . Ich meld mich die Tage mal bei Dir!

Lg
Stephan
 
Oben Unten