• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Blitz von Wolfgang Werling

Aupi

User
Die neue FMT 11/2019 ist da und Wolfgang hat wieder ein neues Gerät abgeliefert:

Den Blitz!

Laut Beschreibung ein heißer Nurflügel. Ich glaub, man darf gespannt sein, wie der Vogel so marschiert.

Und was ich diesmal ganz toll finde, es gibt bereits ein Video dazu und man kann sich ein Urteil bilden, ob man den Flieger baut oder nicht.

Hier das Video dazu:
https://www.vth.de/fmt/unsere-beitraege/video-blitz-von-wolfgang-werling


Der Plan ist bereits gescannt und ich kann mit dem Zeichnen loslegen.

Screenshot (1).png


Bin gespannt ob sich noch der ein oder andere findet und den Vogel auch nachbaut.


Gruß
Toni
 
da ich bis jetzt fast alle Haie usw gebaut habe ist mein Interesse gross das Ding auch zu bauen.

Baue das aber herkömmlich also analog und ohne Frässatz

Gruß

Wolfgang
 

Aupi

User
Blitz

Blitz

So, langsam geht es beim Zeichnen dem Ende entgegen und die Fräsdateien können erstellt werden.

Screenshot (2).png


Gruß Toni
 
Ich habe den Killerhai und den Tigerhai gebaut. Na was soll ich sagen. DEN Tiger habe ich wieder verkauft. Den Killer würde ich nie hergeben mit 5S ordentlich Power.
Der Blitz ist vielleicht eine etwas größere Version
vielleicht modernisiert. Mein persönlicher Eindruck.... sicher besser zu sehen.....
Im Video trotz Klappen recht flott bei der Landung...

Ein Direktvergleich wäre mal was.

Gruß
Andreas
 
Warum immer so vorsichtig motorisiert fürs Video, wenn der Flieger schon so schnelle Namen hat?

Mein Killerhai hat 1,2 Watt pro Gramm Leistungsgewicht. Da goht dr doig! ;)
 
Hm, schaut nicht schlecht aus!


Wäre was als Winterprojekt, kann schon jemand zu den Flugeigenschaften was dazu beitragen. Interessant wären, ist er mit einem Hotti
wirklich vergleichbar, wie sind die Langsamflugeigenschaften, kann man ihn um die Ecke scheuchen, usw. Ihr wisst schon.;)

Bietet der Rumpf genügend Platz für einen starken Antrieb auch für Außenläufer oder kann man nur Getriebemotoren mit größerer Leistung einbauen?

Roland
 
Hm, schaut nicht schlecht aus!


Wäre was als Winterprojekt, kann schon jemand zu den Flugeigenschaften was dazu beitragen. Interessant wären, ist er mit einem Hotti
wirklich vergleichbar, wie sind die Langsamflugeigenschaften, kann man ihn um die Ecke scheuchen, usw. Ihr wisst schon.;)

Bietet der Rumpf genügend Platz für einen starken Antrieb auch für Außenläufer oder kann man nur Getriebemotoren mit größerer Leistung einbauen?

Roland
Lt. VTH passt Hacker A30, musst halt was finden was ähnlichen Durchmesser hat.
 

Aupi

User
Also laut Baubericht passen folgende Motoren:

-Hacker A30 L V4 3S-2400mAh ca. 510W 12x7 ACC
-Hacker A30 12 XL V4 4S-3800mAh ca. 740W 13x9 ACC
-Hacker B50 8L 6,7:1 Getriebe 4S-3800mAh ca. 1000W RFM 15x5S
-Hacker B50 8L 6,7:1 Getriebe 5S-3800mAh ca. 1500W RFM 15x5S
 

Aupi

User
Tja, leider is immer irgend was anderes, darum zieht es sich.
Zumal ich nebenbei noch einen Pfeil aufbaue (auf dem Brett liegt noch der Flächenplan vom Pfeil).
Aber beim Blitz bin ich wieder etwas weiter gekommen.

Der Rumpf ist mit dem vorderen Rumpfdeckel sowie dem Rumpfboden verklebt.
Der Motorspant ist mit Harz und Baumwollflocken eingesetzt:
 

Anhänge

TMCPB

User
Ich jetzt auch

Ich jetzt auch

Hallo

Habe mir grade den Material- und Frästeilsatz beim vth Verlag bestellt. Damit sind dann meine Feiertage gesichert.

Spiele mit dem Gedanken das Antriebsset für den Hawk von Poli-tec zu verbauen. Besteht aus dem 600-33 mit Getriebe, 150A Regler und einem 16x16 Prop. Leistet 1800W bei 4S und ist noch ein bisschen leichter und billiger als der B50 von Hacker. Habe den Antrieb im Hawk und da macht er ordentlich was her.

Was für Servos verwendet ihr in der Fläche ?

Schöne Grüße
Torsten
 

Aupi

User
Servus Thorsten,

also bei mir kommen Corona DS-239 MG rein!
Davon hab ich einige und bin zufrieden. Hatte vorher die Hitec, aber seit mir da ein neues Servo nach ca. 30min Betrieb abgeraucht ist, bin ich da vorsichtig.

Was genau für ein Antriebsset ist das von Poly-Tec? Hast evtl. ne Bestell-Nr. ?

Leider bin ich die letzte Zeit mit meinem Pfeil nicht recht weitergekommen, da einfach zu wenig Zeit vorhanden ist.
Außerdem läuft im Moment noch der Bau des Pfeil.

Hier ein Bild vom Flächenservo: Ist allerdings die Fläche vom Pfeil. Beim Blitz werd ich die Servo´s aber auch so einbauen.
DSC04735.JPG


Gruß
Toni
 

TMCPB

User
Hallo Toni

Das ist das Antriesset Hawk V2 Tuning von Poli-tec. Die Artikelnummer ist 213154.

Ich habe das Set im Hawk V3 und das ist schon ziemlich eindrucksvoll. Gerade wenn man langsam fliegt und dann Vollgas gibt, dann beschleunigt der Flieger schon mächtig auch senkrecht nach oben. Dazu ein toller Sound. Kommt wohl von Strömungsabrissen am Propeller. Kostet komplett ( Motor, Getriebe, Regler, Programmierkarte, Propeller und Spinner ) 360,-€. Für die Leistung kann man nicht meckern. Spinner passt eventuell von der Größe her nicht. Ist ja für den Hawk. Beim B50 von Hacker kommt man wohl bummelig auf das doppelte bei mehr Gewicht und gleicher Leistung. Ich habe so einen im Colt in Betrieb. Das ist allerdings nicht wie im Bericht der 8L, sondern der 6L. Der nimmt sich knapp 130A an 5S ebenfalls mit einer schmalen 16x16. Das wäre noch mal ein deutlicher Leistungsschub. Aber ich denke, irgendwann ist so ein "Holzflieger" dann aber auch ausgereizt.

Die Servos finde ich gut. Da habe ich sogar noch 2 von liegen. Habe auch keine schlechten Erfahrungen mit Corona gemacht.

Schöne Grüße
Torsten
 

Aupi

User
Thorsten danke für den Tipp!
Das Antriebsset werd ich mir mal näher ansehen.

Bei den Spinnern kauf ich nur noch die Variante von Derkum!
Da is nix geklebt so wie bei dem Müll von den anderen.

Hier mal der link für den Spinner:
https://www.derkum-modellbau.com/fl...MIpuq537ah5gIVWOR3Ch07rQQ4EAQYASABEgKqQvD_BwE

Der Durchmesser ist jetzt nicht passend, aber damit man weiß, welchen Spinner ich gemeint hab.
Sauber gefräst, die Spinnerkappe sitzt sauber in kleinen Ausfräsungen vom Luftschraubenzentralstück.
Rundlauf top und für die gelieferte Qualität den Preis wert!
Im Gegensatz zu den Poly-Tec-Spinnern, die dann auseinanderfallen, weil der Mist innen reingeklebt ist.


Bei der Festigkeit vom Blitz ist mein größtes Bedenken der Motorspant.
Ich glaub, bei entsprechender Motorisierung sollte man da innen ein CFK-Band rumlegen, damit der Spant sauber mit den Rumpfseitenteilen verklebt ist.
Meinen Kopfspant hab ich aber nur mit Pampe eingemufft, da ich ja keine 1,5KW einbauen werde.
Und wenn doch, fräs ich mir einen neuen Rumpf.

Bei den Flächen bin ich mir noch nicht sicher (bisher noch nicht gefräst), ob ich nicht auf der Innenseite der Beplankung eine Lage GFK-Gewebe auflaminier? Mal sehen.


Ich wünsche Dir aber viel Spaß beim Bau deines Blitz und vor allem viel Erfolg!

Gruß
Toni
 

TMCPB

User
Der Spinner sieht besser aus. Da hast du recht. Behalte ich mal im Hinterkopf.

Ich komm leider auch noch nicht zum Bauen, da der Fräs- und Materialsatz wohl noch nicht lieferbar ist. Hoffentlich klappt das bis Weihnachten. Ich habe tatsächlich mal 12 Tage frei und nichts großes geplant.

Schöne Grüße
Torsten
 

1hummel

User
den Blitz in diser Woche als Aktion

den Blitz in diser Woche als Aktion

Hallo,

ich habe mir vorige Woche den Frästeile - Materialbausatz bestellt.

Jetzt bekam ich die Rückantwort von VTH das die Bestellung weitergeleitet wurde.
Auf mein Nachfrage, wann die Lieferung erfolgen wird und ob auch der Bauplan dabei wäre, kam der Hinweis, dass es den Blitz als Aktionsangebot in dieser Woche incl. Bauplan (kostet sonst wohl allein schon 30,-€) gibt.


Also jetzt zuschlagen....
 
Hallo,

ich habe mir vorige Woche den Frästeile - Materialbausatz bestellt.

Jetzt bekam ich die Rückantwort von VTH das die Bestellung weitergeleitet wurde.
Auf mein Nachfrage, wann die Lieferung erfolgen wird und ob auch der Bauplan dabei wäre, kam der Hinweis, dass es den Blitz als Aktionsangebot in dieser Woche incl. Bauplan (kostet sonst wohl allein schon 30,-€) gibt.


Also jetzt zuschlagen....
Hallo 1hummel,
eigentlich mach ich mir ja meine Spanten-Rippensätze immer selber!
Aber in diesem Fall hab ich mal interessehalber im Shop von VTH nachgeschaut, bis jetzt ist noch kein Aktionsangebot eingestellt! Bin mal neugierig wann das soweit ist!


Gruß,
Josef
 
Oben Unten