Deutscher Modellfliegertag des DAeC in Würzburg

Schwerpunkte am 29.10.: Verabschiedung der Anträge zur Gestaltung des internationalen und nationalen Regelwerks im erweiterten Vorstand der Bundeskommission (BuKo) Modellflug, nach selbstständiger Erarbeitung durch die Sportausschüsse.
Ehrung der Sportler des Jahres für ihre WM-Spitzenleistungen:
Andreas Herrig in F3B, Manuel Reinicke in F3K und Robin Trumpp in F3A.
Anhand ihrer High-Tech-Wettbewerbsmodelle erläutern sie auf interessante Weise ihre Wege zum Erfolg.
Geehrt wurde nach 9 Jahren Amtszeit der scheidende BuKo-Vorsitzende, Klaus Böckmann. Begleitet vom DAeC-Vizepräsidenten H.-J. Kreibig, hält
Gerhard Wöbbeking eine ansprechende Laudatio.
Schwerpunkte am 30.10.: Die Versammlung aller regionalen und zentralen Modellflugverbände innerhalb der BuKo Modellflug wählt Hans-Joachim Schaller zum neuen Vorsitzenden; die Stellvertreter Gerhard Wöbbeking, Vizepräsident der CIAM (internationale Modellflugkommission) und Uwe Schönlebe sind weiterhin im Amt.
Frank Tofahrn, Referent Funk, bringt topaktuelle Infos zum
2,4-Ghz-Thema; ein Verweis auf die Infoquelle wird hier kurzfristig kommen.
 
Oben Unten