Dimmer beim Styroporschneiden

Majo84

User
Hallo,
Hätt da mal ne Frage:
Irgendwie versteh ich das nicht , wofür genau wird der Dimmer vor den Trafo gesetzt und was genau bewirkt er?
Hab schon gesucht aber keine Richtige Antwort gefunden vielleicht bin ich aber auch zu dumm?:)
Mfg Mario
 

Majo84

User
Nur noch so als Hintergrund benutze bisher ein Halogentrafo mit 12V und 25A.
Nur klappt das noch nicht so richtig!
Ist die Spannung zu niedrig bie einer Drahtlänge con 80cm?
Besten Dank
Mfg Mario
 
hallo Mario, schau mal was die andern benützen, deine 12 V Spannung ist etwas wenig, mit 24V siehts gleich viel besser aus, 25 A brauchst du nicht, beim Schneiden zieht man etwa 3 A, abhängig natürlih vom Bogen.c
 

Bernd Langner

Moderator
Teammitglied
Wofür der Dimmer

Wofür der Dimmer

Hallo Mario

Der Dimmer wird dazu benutzt die Sekundär Spannung regelbar zu machen.
Dadurch ist es möglich verschiedene Drahtlängen zu heizen.
Es geht aber auch ein Trafo der Sekundär mehrere Anzapfungen hat.

Man verlagert die Regelung auf die Primärseite da hier die Ströme kleiner sind und sich einfacher regeln lassen.

Ich verwende zum Beispiel ein alten Stellgleichrichter von Statron der bringt
0-48 Volt bei 25 Ampere oder 0 - 24 Volt bei 50 Ampere.
Ist zwar etwas überdimensoniert aber stabil und zuverlässig da ohne anfällige
Elektronik:D

Gruß Bernd
 
Oben Unten