Dr. Brosinger´s Saab Viggen 1/4,5

brosi

User
Hallo,
es ist wieder mal Zeit für einen schönen Holzbau. Nachdem ich mich in den letzten Monaten mit GfK Teilen herumgeschlagen habe hat sich der Wunsch nach einem großen Holzflieger gefestigt. Während der Findungsphase hat sich glücklicherweise Hubert gemeldet und schon hier Bilder von seinem Holzbau gepostet:
https://www.rc-network.de/threads/neues-projekt.11918035/page-5

Nach ein wenig überlegen war klar: die muss es werden. Besonderen Dank an Hubert, der "mal eben" einen Frästeilesatz produziert hat und dem für die gesamte Konstruktion und Entwurf die Lorbeeren gebühren! Ich werde den Bau hier ein wenig dokumentieren.

Grüße
Brosi
 

brosi

User
Die meiste Zeit geht gerade fürs Frästeile vorbereiten/putzen ins Land…

6FA37E5C-9F26-44A4-805B-4110ECB6E998.jpeg
A35B4002-0B8A-4275-8BFD-D7E8C1084897.jpeg
 

brosi

User
Das freut mich dass da so viel Interesse besteht. Momentan bin ich noch in den Vorbereitungen. Bei der Menge an Teilen bin ich gerade eine gefühlte Ewigkeit am Teile verputzen und schleifen. Motorisiert wird mit einer Jetcat P250 Pro. Insgesamt wird das mit den 25 kg eine knappe Kiste, aber von der Herausforderung lebt ja der Bauspaß

Gruß
brosi
 

brosi

User
Weiter geht es mit den canards. Für die passende Ausrichtung werden die Rippen auf einer Helling platziert. die CfK Steckungen gibt es bei Engel Modellbau

FA0984C6-3C1F-46F5-9E4A-2D6500F07E0F.jpeg
 

ottoxxl

User
Saab Viggen ist einfach ein schönes Flugzeug und Dein Projekt sieht echt gut aus. Da schäme ich mich fast mit meiner einfach Version, die ich gerade auf EZFW Umgebaut habe und dabei nur ein Einzelrad am Hauptfahrwerk.
Ich wünsche Dit noch viel Erfolg und Spass beim Bauen.

Gruß Ekkehard
 
Eine Viggen war schon immer mein geheimer Wunsch, spätestens seit ich damals die echte im Flug und rückwärts fahrend gesehen hab... seit glaub ich 20 Jahren liegt ein Plan für eine kleine zuhause ... und dann kommt ihr mit diesen geilen Trümmern daher 😲😍 ...ich glaub ich würd sie zu mir ins Bett legen beim schlafen gehen (... was meine Freundin dazu sagen würd steht auf einem anderen Blatt 😁)

LG Gerhard
 
So ein Mist leider habe ich meine Jim Vox S/V weggegeben, die ich dieses Jahr in Blankenburg dem neuen Besitzer übergebe. Die wurde noch mit einem Verbrenner Impeller geflogen und ist Absturzfrei und in Top Form. Da die Jungs Formenbauer sind muss ich wohl noch eine Bedingung ergänzen. Brosi wie immer einfach nur Porno!!
 

ottoxxl

User
Hallo Gerhard,
meine ist kein Trümmer, mit 1200 SW eher bescheiden zu brosis Projekt. Antrieb 90mm EDF mit 6s5000, gebaut nach einem vereinfachten Plan von Nick Ziroly auf outerzone.co.uk. Bericht in de MFI 02/2018
ich muss aber gestehen, dass das Modell bisher noch nicht richtig gut geflogen ist da ich den Schwerpunkt noch nicht korrekt eingestellt hatte. Zu weit vorne, aus Sicherheit, führte zu unerwarteten Kapriolen und jeder Flug erforderte erstmal Reparaturen, bevor ich einen neuen Schwerkunkt testen konnte. Und da mir ein passendes Fluggelände nicht immer zur Verfügung stand zog sich die Erprobung dahin. Jetzt hoffe ich aber mit EZFW und gutem Platz mal endlich zum ordentlichen Flug zu kommen.
Mehr will ich jetzt nicht auf diesem Thread schreiben, wenn Ihr mehr wissen wollt muss ich einen neuen Thread aufmachen.

Gruß zum Frühlingsanfang
Ekkehard
 

Anhänge

  • DSC_1337.JPG
    DSC_1337.JPG
    67,4 KB · Aufrufe: 171
  • DSC_1683.JPG
    DSC_1683.JPG
    117,7 KB · Aufrufe: 179
  • DSC_1721.JPG
    DSC_1721.JPG
    330,3 KB · Aufrufe: 199
  • DSCI0897.JPG
    DSCI0897.JPG
    320,5 KB · Aufrufe: 195
Hallo Gerhard,
meine ist kein Trümmer, mit 1200 SW eher bescheiden zu brosis Projekt. Antrieb 90mm EDF mit 6s5000, gebaut nach einem vereinfachten Plan von Nick Ziroly auf outerzone.co.uk. Bericht in de MFI 02/2018
ich muss aber gestehen, dass das Modell bisher noch nicht richtig gut geflogen ist da ich den Schwerpunkt noch nicht korrekt eingestellt hatte. Zu weit vorne, aus Sicherheit, führte zu unerwarteten Kapriolen und jeder Flug erforderte erstmal Reparaturen, bevor ich einen neuen Schwerkunkt testen konnte. Und da mir ein passendes Fluggelände nicht immer zur Verfügung stand zog sich die Erprobung dahin. Jetzt hoffe ich aber mit EZFW und gutem Platz mal endlich zum ordentlichen Flug zu kommen.
Mehr will ich jetzt nicht auf diesem Thread schreiben, wenn Ihr mehr wissen wollt muss ich einen neuen Thread aufmachen.

Gruß zum Frühlingsanfang
Ekkehard
Hallo Ekkehard das wäre sehr toll wenn du hier über dein Modell berichten würdest. Da brauchst dich nicht verstecken die Größe ist ja auch immer Platz und Transport abhängig.
LG. Herbert
 
Bitte wenn, dann in einem eigenen Thread... hier gehts, wie der Thread-Titel sagt, um Brosis Viggen in 1:4,5

Danke!
 
Du schriebst „hier“… und „hier“ heißt hier 🤔
Egal… bitte Schluss mit OT
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten