EGE neumotorisieren

Floppy

User
Hallo Jungs und Mädls der Hochstromfraktion,

wollte mal eure Meinung einholen da ich meinen EGE neu motorisieren möchte:

Hatte an folgenden Motor gedacht:
http://www.rcshop24.de/antrieb/innenlaeufer/b2030l3600uminv.php

handelt sich um einen Innenläufer der dem Hacker B20-16l ähnlich sein dürfte.

Daneben habe ich an eine Planetengetriebe mit 3,8:1 Untersetzung gedacht eben dieses hier:
http://www.rcshop24.de/antrieb/getriebe/planetengetriebe400.php

Entsprechnden Regler natürlich auch nur da bin ich noch am kucken:

Habe das mal im Drive-Calc durchrechnen lassen:

meint ihr das wäre noch an der Schmerzgrenze ??

Um Meinungen und Anregungen wäre ich dankbar.

Grüsse Michi
 

Anhänge

Hallo Michi,

schau dir doch mal den FlyWare miniRex 330-1250 an, der macht an
3s und 10x6 gute 25A bei deutlich über 1Kg Schub, es ist ein Außenläufer mit int. Lüfter und das bringt m.M. nach gegenüber einem IL+Getriebe nur Vorteile...

Eine stärkere Variante wäre der miniRex 340-1100 --> 3s 12,5x6 knapp 40A bei knapp 2KG Schub, das wäre dann schon ziemlich ordentlich für einen EGE

Und diese Motoren sind qualitativ hochwertig ---> made in Germany

Als Regler kann man einen günstigen Tsunami oder einen deutlich besseren YGE empfehlen...

Grüße

ALEX
 
Oben Unten