Elektronikproblem am Auto

Hi Leute,

vielleicht wäre ich in einem Autoforum besser aufgehoben, aber hier gibts ja einige sehr kompetente Leute. Wahrscheinlich versteht ihr mein Problem auch ohne viel Erfahrung mit Autos.

Aaaalso, die erste Beobachtung ist folgende: In meinem VW Golf geht die Kofferraumlampe nicht mehr. Googeln legt sofort einen kaputten Microschalter am Heckklappenschloss nahe, aber was mich zweifeln lässt ist folgende zweite Beobachtung: an den Kontakten zur Lampe liegen 12 Volt an, wenn der Motor läuft sogar etwa 13,5 V. An einer anderen Spannungsquelle leuchtet die Lampe. Warum nicht an den Kontakten im Kofferraum? Ist es möglich, dass hier Spannung anliegt, aber nicht genug Leistung ankommt? Woran könnte das liegen?

Danke,
Michel
 
Schuldigung,
aber das gehört wirklich nicht hier her.
Aber ich versuch mal das zu beenden.
Es ist wohl ein Masseschalter, richtig?
Dann schließt er nicht über Masse weil kein Kontakt vorliegt.
Wenns ein Plusschalter ist, kommt ein Kabel mit Plus an und eins anderes vom Schalter weg zur Lampe, Schalter auch defekt.
Aber da es ja ein Golf ist, würde ich mal sagen das die Kabel vom Wagen über ein Gummi Tunnel zu Klappe über gehen und in dem Tunnel ist ein oder mehr Kabel durch, ist eine Krankheit von Golf´s.
Damit müsste dir geholfen sein, ansonsten schreib mir ne PN mit nr, damit das hier nicht ausartet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten