Fehlt noch was?

DirkL

User
Servus Leute,

ich wollt einfach mal ne Frage in den Raum stellen und zwar gibts irgend einen
Jet, der als Modell interessant wäre, den es noch nicht gibt?
Bin mal gespannt was hier so ausgegraben wird ;)


Gruß
Dirk
 
Peter,

meinst du so eine ARADO ??

Heiner
 

Anhänge

  • IMG_2787.jpg
    IMG_2787.jpg
    64,2 KB · Aufrufe: 77
Hm so ein Alpha Jet mit ner 90er Bine und um die 1,7 Spannweite hört
sich doch ganz gut an ;) Problem wird dann wohl beim scale der
Auslassdurchmesser sein ... naja ma schaun was hier noch so für
Zurufe kommen :)
 
Hallo

Gibt es die MIG 31 schon als Modell. Um die Maschine Scale-like zu fliegen wäre ein Schub-Gewichtsverhältnis von nahezu 1.4 nötig. Und man könnte mit der "Flycam one" Bilder aus der Stratosphäre machen ;)

Grüsse
Tint
 
Da fehlen noch die richtigen "Underground-Jets", die sehr in Vergessenheit geraten sind und die keiner mehr kennt:

http://www.machdiamonds.com/s200.html
http://www.machdiamonds.com/paris.html
http://www.machdiamonds.com/weejet.html
http://www.machdiamonds.com/cessna407.html
http://www.machdiamonds.com/cobra.html
http://www.machdiamonds.com/fouga4.html
http://www.machdiamonds.com/caproni.html
http://www.machdiamonds.com/microjet.html
http://www.machdiamonds.com/peregrine.html
http://www.machdiamonds.com/squalus.html
http://www.machdiamonds.com/leopard.html

Oder etwas bekannter, aber dennoch sehr selten:
-Su-37 Berkut
http://www.airliners.net/photo/Sukhoi-Design-Bureau/Sukhoi-Su-47-Berkut/1225052/L/

-Hunting / BAC Provost
http://www.airliners.net/photo/Hunting-P-84-Jet/1551898/L/&sid=b7269bb0ddfe5629a9db908067571d52

-Tupolev Tu-22
http://www.airliners.net/photo/Russ...22712/L/&sid=df503e55913395be4ff2fd613897d72b
http://www.airliners.net/photo/Russ...29248/L/&sid=df503e55913395be4ff2fd613897d72b


-sämtliche Beriev-Typen mit Turbine
-Geofisika
-Antonov An-72
http://www.airliners.net/photo/Russia---Air/Antonov-An-72P/1587412/L/

-Boulton Paul P.111
http://www.aviastar.org/air/england/boulton_p-111.php

-Sukhoi Su-22

-B1 Lancer
-F117
-Tupolev Tu-160
http://www.airliners.net/photo/Russ...26212/L/&sid=63dc139d5771a888c371a04437ac34d8
http://www.airliners.net/photo/Russ...29167/L/&sid=63dc139d5771a888c371a04437ac34d8

-Nort American FJ-1 Fury
http://www.aviastar.org/air/usa/na_fj.php
(runterscollen---> 3-Seitenansicht)

-ATG Javelin
http://www.airliners.net/photo/Unti...36557/L/&sid=771af9d8d9df05145e0b1e268674660e
http://www.airliners.net/photo/ATG-Javelin-Model/1305105/L/&sid=771af9d8d9df05145e0b1e268674660e

-Gloster Meteor
-Gloster Javelin
-Sukhoi Su-25 (NATO Codename "Frogfoot")
http://www.airliners.net/photo/Bulg...02552/L/&sid=8baaf27642429f468b71f6d822c39b92
http://www.airliners.net/photo/Bulg...34561/L/&sid=8baaf27642429f468b71f6d822c39b92

-Cri Cri mit Turbine
http://www.amtjets.com/cri_cri_10_gallery.jpg
(Dann aber für Kolibri; Der Flieger ist ja im Original schon winzig...)

-Lockheed F-35 Joint Srike Fighter

-PZL Mielec M-15 Belphegor
http://www.1000aircraftphotos.com/Contributions/Visschedijk/7263.htm
http://www.aviastar.org/air/poland/pzl_belphegor.php
(Achtung, hässlich! Ist ein Agrarflieger, die fetten senkrechten Dinger zwischen den Flächen sind die Düngerbehälter. Meines Wissens nach der einzige strahlgetriebene Doppeldecker! Extrem Exklusiv, hab's noch nie als Modell gesehen!)

Mir fällt bestimmt noch mehr ein, aber es ist spät und morgen ist Schule...

Find's halt schade, dass alle Hersteller immer wieder die gleichen Flieger als "Neu"heiten auf den Markt schmeißen... Klar, der Aufwand mit Urmodellen und Formen...Dreiseitenansichten sollten auch verfügbar sein. Aber dafür hat man dann wirklich mal was Besonderes im Angebot, was nicht schon jeder kennt/hat und deshalb nicht mehr kaufen will. (z.B. F-16, F-15, Mig-29...)
Das ist halt alles Mainstream, was es gerade so zu kaufen gibt! Und man kann unter Modellfliegern (generell, in allen Sparten) sehr oft den Willen spüren, eben keinen Mainstream-Flieger zu besitzen! Wer will schon einen Flieger, der in jedem Verein schon mehrmals vorhanden ist...

mfg jochen
 
Hi Jochen!

Man kann vielleicht den Willen spüren, aber am ende wird eben dann doch gekauft, was alle kaufen! Es muss nämlich auch dem Auge schmeicheln. Also bei deinen Vorschlägen sind sehr viele, für mich, hässliche Enten dabei. Wenn man einen Bausatz macht dann will man ja auch was davon verkaufen. Also muss man den Geschmack von mehreren treffen, die bereit sind Geld auszugeben.

Also ich würde mir eine schicke F-105 Thunderchief kaufen!

Gruß,

David
 
Jet´s die noch keiner hat

Jet´s die noch keiner hat

Hi Jochen!

Man kann vielleicht den Willen spüren, aber am ende wird eben dann doch gekauft, was alle kaufen! Es muss nämlich auch dem Auge schmeicheln. Also bei deinen Vorschlägen sind sehr viele, für mich, hässliche Enten dabei. Wenn man einen Bausatz macht dann will man ja auch was davon verkaufen. Also muss man den Geschmack von mehreren treffen, die bereit sind Geld auszugeben.

Also ich würde mir eine schicke F-105 Thunderchief kaufen!

Gruß,

David

Hallo David,

Du triffst es genau auf den Punkt was den Geschmack und das Verkaufen angeht. Man investiert Zeit und Geld und am Ende möchte man auch davon etwas zurück haben.Da aber die meisten lieber in China kaufen ( da es ja dort schön billig ist und für einen Beutel Reis am Tag gearbeitet wird ) und auf MADE IN GERMANY keinen großen Wert mehr gelegt wird fragt sich nur ob es je nach dem überhaupt Sinn macht einen neuen Flieger zu konstruieren als Deutscher Hersteller in der Mittelklasse ?? Ich spreche da mal nur für mich !!
Da wir hier ausschließlich in Deutschland fertigen und das halt seinen Preis hat und man auch davon je nach dem noch Leben muß ist das ganze für die Zukunft fraglich.
Lieben Gruß
Peter
 
Frei nach dem Motto geiz ist geil ;) aber wenn man mal schau wie sich die
Qualität der in den östlichen Ländern gefertigten Modelle immer weiter verbessert
muss man sich als deutscher Hersteller schon seine Gedanken machen, den
der Preis spielt meines Erachtens leider meist eine größere Rolle als die
Qualität.
Allerdings hab ich noch kein fernöstliches Modell gesehen, was der deutschen
Qualität mithalten kann, zum Glück ;)
Nichts desto trotz kann man ja mal schaun, was sich rentieren würde auf den
deutschen Markt zu werfen. Ich sollte vielleicht noch eine "Vorgabe" geben,
der Jet sollte einstralig und natürlich realisierbar sein ;)



Gruß
Dirk
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten