FEJ Albatros

aguof

User
Hallo Leute,

endlich nach 2 Jahren konnten wir den Erstflug mit der L-39 wagen. Nachdem die Wartezeit auf den 128 Impeller vorbei war, durfe ich mich mit den undichten Klappenzylinder rumärgern. Dies ist aber im Turbinen Sektor schon lange bekannt das dem so ist. Nachdem die Zylinder ausgewechselt waren herrschte Ruhe und die Pressluft blieb dort wo sie sein sollte. Gestern abend erfolgte der Erstflug der doch 11.3 Kilo schweren Maschine. Die Startstrecke des Modelles ist sehr lange und doch hob sie sauber ab. Auf der Höhe ist die Reaktion sehr stark so das es nur ein kurzer Flug war. Wir vermuten das durch den langen Schubkanal das Gleichgewicht verändert wird. Für den nächsten Flug wird der Schwerpunkt um 10 - 15 mm nach vorne verlegt. Optisch ist das Modell sehr sauber und schön doch ist des wünschens wert das der Hersteller hi und da noch ein bis zwei Kilo einsparen würde. Der Sound vom 128 ist fantastisch und wird von den scharfen Einläufen noch verstärkt. Bilder folgen noch.

Eine gute Zeit wünscht Euch Alain
 

aguof

User
Fotos L-39

Fotos L-39

So hier noch die Fotos von heute, gestern abend war es schon zu dunkel um zu fotografieren und zu filmen. Das Video wird wohl erst nächste Saison erstellt.

Gruss aus der Schweiz Alain
 

Anhänge

Oben Unten