Folienschneidplotter ( zum Heimgebrauch ) für Mac OSX 10.6.6

Mac TG

User
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem kleinen Din A4 Schneideplotter für den Heimgebrauch. Damit wollte ich diverse Schriftzüge ( ab 1cm Höhe ) für meine
Modelle plotten. ( vielleicht 50-100 Stk im Jahr ) Also sollte die Größe bis Din A4 ausreichen. Entscheidend ist jedoch, das ich den Plotter problemlos an meinem Mac BOOK Pro, unter 10.6.6 zum laufen bekomme und der Plotter auch noch bezahlbar bleibt...

Scheinbar gibt es da die Roland Stika Serie, oder die Graphtec "Heimmodelle"... aber,


1. Welchen Plotter könnt Ihr mir da empfehlen, bzw. welcher der beiden Modelle ist besser ?
2. Welche Software verwendet Ihr zum plotten unter Mac OSX
3. Welche Plotter lassen sich überhaupt über USB ansteuern und vom Mac aus problemlos bedienen ?
4. Wäre dieser evtl. einen Versuch
wert, oder sollte man lieber auf altbewährtes setzen ?

Würde mich über Eure Tipps und Erfahrungen freuen,

Gruss,

Tommy
 
Hallo Tommy,

zu 1.)
der Stika ist das ältere und auch etwas "schwachbrüstigere" Gerät, du kannst aber mit ihm unter OSX über einen PlugIn direkt aus Adobe Illustrator heraus schneiden...der Silhouette Cameo baut technisch im grossen und ganzen auf dem Vorgänger Silhouette, oft auch noch Craftrobo genannt, auf...ist jetzt aber speziell für die ganze US-12 inch Sache ausgelegt...bei ihm wird für Windows, wie auch für OSX eine eigene Software mitgeliefert (Silhouette Studio)...und leider nicht mehr der CuttingMaster2, wie noch beim Vorgängermodell...das Positive ist, dass du in dieser Software selbst recht einfach Schriftzüge erstellen und schneiden kannst, das etwas negative an dieser Software ist allerdings, dass du keine selbst erstellte AI-, EPS- oder CDRs einlesen kannst...
zu 3.)
am ehesten empfehle ich für OSX die Mimaki CG oder die Graphtec CE/FC Modelle, wenn nicht in teure Extrasoftware investiert werden soll...
 

Mac TG

User
Plotter

Plotter

Hy Thorsten,

erstmal DANKE für deinen Tipp, aber die Mimaki CG oder die Graphtec CE/FC Modelle haben schon einen stolzen Preis.
Wie ich bereits erwähnte.... wollte ich nur ein paar Schriftzüge drucken... aber auch bereits fertige AI-, EPS- oder CDRs einlesen.
Welche zusätzliche Software würde sich denn hierfür am Mac anbieten ? Oder welcher Plotter, so um die 500-800 Euro.?

Gruss,

Tommy
 

Mac TG

User
... und hoffentlich dann irgendwann ein Plugin für den Adobe Illustrator... dann wäre das der perfekte Plotter für meine paar Schriftzüge.
Bin jetzt schon einige Zeit auf der Suche nach einem CC330-20 Craftrobo, aber scheinbar bin ich da nicht der einzige und es ist einfach
nirgendwo mehr einer zu bekommen.

Was für Vorteile hat den der neue Silhouette gegenüber dem alten CC330-20 ?

Grüsse,

Tommy
 

Gast_2482

User gesperrt
Hallo Tommy

Ich habe einen Stika SV-12 und betreibe diesen an einem MacBook Pro (Max OS X 10.7.3 Lion) mit Illustrator CS 5.1. Geht tiptop.

Gruss
Jean-Claude
 
CorelDraw- und Illustratorplugin für den Silhouette CAMEO...

CorelDraw- und Illustratorplugin für den Silhouette CAMEO...

kleine Wasserstandsmeldung zum CorelDraw- und Illustratorplugin für den Silhouette CAMEO...er wird in den nächsten 2 Wochen offizuell erscheinen...Kostenpunkt:50Euro...erstmal nur für Windows, aber eine Macumsetzung ist angedacht plotterinsel_cameo_corel.jpg
 
Hallo,

CutWizard Plugin für Graphtec Silhouette "Zensiert" cameo endlich erschienen...

wie schon angekündigt, könnt ihr über diesen Plug unter Windows mit eurem Silhouette Cameo Schneideplotter direkt aus CorelDraw X3, X4 und X5 (Corel muss eine Vollversion mit VBA sein!!!), sowie Adobe Illustrator CS2, CS3, CS4 und CS5 schneiden.

- Unterstützung für den 30cm (12") Graphtec Silhouette
- Unterstützung der 30cm (12") Silhouette Passermarken
- Die Lizenzierung erfolgt online (Internetzugang erforderlich)
- Unterstützung für Inkscape V 0.47, 0.48
- Die Auswahl der Objekte ist jetzt auch nach Farben und nicht nur nach Ebenen möglich.
- Zwischen den Ebenen / Farben kann der Schneidevorgang angehalten werden.
- Für jede Ebene / Farbe können separate Schneideparameter eingestellt werden.
- Schneiden in mehreren Durchgängen möglich

Kostenpunkt 49,99Euro inkl. 19% MwSt.

wer es testen möchte: die uneingeschränkte 14 Tage Testversion gibts hier:
http://www.plotterinsel.de/files/downloads/Cut_Wizard_2900.zip
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten