Fragen zu unbekanntem Heli-Fund...

Hallo Zielgruppe.
Ich hab mich gegen Hubschrauber Jahre lang gewehrt wie ein Elch gegen den Rennslalom.
Jetzt musste ich für 10 Euro einen alten Hubschrauber incl. 10er Webra und top funktionierendem Robbe Autopiloten kaufen =)
So, die Mechanik ist soweit ich urteilen kann ganz gut in Ordnung.
Es ist irgendeine Robbe/Schlüter Mechanik, Pitch geht über ein Gestänge in einer Nut in der Hauptrotorwelle.
Nun hätte ich gerne ein paar Tipps bekommen wo ich anfangen soll bzw. worauf ich achten muß.
Hat jemand viell. sogar noch ne Anleitung für Grundeinstellung, oder hat/hatte sowas in Betrieb?

Ich will das Maschinchen nicht hinrichten, sondern eher als Kuriosität bewegen...weil es so herrlich "oldschool" ist, mittlerweile.

Danke für Euer konstruktives Feedback,

Christian

[ 14. Juni 2005, 23:25: Beitrag editiert von: fritzchr ]
 
Hi..

da haste irgendwie n Champion oder n Magic oder sowas erstanden...
Dazu findest du vielleicht was bei http://www.helioldie.de

Hab ich das recht verstanden, dass du mit Helis bisher nix am Hut hattest?
Dann kann man dir nur folgende Tipps geben:

-Simulator organisieren (und wenns nur n FMS ist)
-Anschluss bei Leuten vor Ort suchen, die sich mit sowas auskennen... der von dir erstandene Heli ist nicht unbedingt ein selbsterklärendes Einsteigergerät, welches schlecht eingestellt trotzdem fliegt... Heli fliegen will gelernt sein.

grüssle

andi
 
Oben Unten