Freiflug-Weltmeisterschaften der Klassen F1ABC in der Mongolei

dbrehm

User
ein Hallo in die Runde,

am 27.7.2015 ist es soweit: die Freiflugweltmeisterschaften in der Mongolei geht los. Mit dabei aus Deutschland:
Stefan Rumpp, Frank Adametz und Thomas Weimer (Klasse F1A)
Bernhard Schwendemann, Michael Seiffert und Bernd Silz (Klasse F1B)
Michael Sondhauß, Claus-Peter Wächtler und Claus Gretter (F1C)

Der Austragungsort ist schon etwas besonderes, die riesigen Flächen, die Kultur, die Anreise...wir sind gespannt auf die Berichte unseres Teams. Die Thermiksense berichtet in ihrem Blog aus erster Hand und so aktuell es geht. Auch hier in diesem Thread werde ich die spannendsten Sachen berichten.

Also, drücken wir unseren Kameraden die Daumen.

es grüßt Dieter
 

guckux

Vereinsmitglied, Seniorenbeauftragter
Teammitglied
Guckux

na, mit Bernd kann ja mal nix schiefgehen! :D
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg!
 

guckux

Vereinsmitglied, Seniorenbeauftragter
Teammitglied
Guckux Heinz

...... und mit Stefan, Frank, Thomas, Bernhard, Michael, Michael, Claus-Peter und Claus auch nicht.
deshalb habe ich auch "Ihnen" viel Glück gewünscht - Bernd kenne ich persönlich - die anderen (noch) nicht... ;)
 

Wombat

User
Ich wünsche der Deutschen Nationalmannschaft F1-Ebene auch ganz herzliche viel Glück!

Freiflug-WM der FAI in der Mongolei ...... hätte man das einem Wettbewerbspiloten in den 70ern oder 80ern erzählt... !!!
 

dbrehm

User

dbrehm

User
erster Trainingstag

erster Trainingstag

Heute ist trainieren angesagt. Morgen geht es dann los mit dem ersten Weltcup vor der WM. Es wird F1B und C geflogen. Die Versorgung vor Ort ist noch nicht hunderprozentig optimal. Für die C-Flieger fehlten die Starterbatterien und auch Waschwasser ist noch keines eingetroffen. Katzenwäsche mit Mineralwasser ist angesagt....
http://www.thermiksense.de/index.php/wm-blog-2015-f1abc-mongolei/726-erster-trainingstag.html

beste Grüße, Dieter
 

dbrehm

User
1. Welt Cup F1B und C Tag

1. Welt Cup F1B und C Tag

Nun ist der erste Weltcup in der Mongolei schon fast durch. Die Ortszeit ist +7 Stunden hinter unserer, es geht also schon auf den Abend zu. Und dann werden zwei von unseren C-Leuten im Stechen sein: Claus Gretter und Claus-Peter Wächtler. In etwa 2 Stunden geht das Flyoff los. Bei den B-Leuten hat es ob der schwierigen thermischen Bedingungen nicht geklappt...
http://www.thermiksense.de/index.php/wm-blog-2015-f1abc-mongolei/727-1-welt-cup-f1b-und-c-tag.html

es grüßt herzlich Dieter
 

dbrehm

User
Flyoff 1. Weltcup verschoben

Flyoff 1. Weltcup verschoben

Der Wind bläst in der Mongolei das Essen von den Tischen. Daher wurde das Flyoff auf morgen früh verschoben.

Grüße Dieter
 

dbrehm

User
Ergebnisse des 1. Weltcups

Ergebnisse des 1. Weltcups

Claus Peter Wächtler wird 9., Claus Gretter 12. und Micha Sondhaus, der einen nicht voll hatte 15.

Bernd Silz und Michael Seifert waren beide nicht im Stechen und wurden 19. bzw.21.

siehe auch http://www.ffmongolia2015.mn/result

Für heute wurde ein Ausflug organisiert, und im Laufe des Tages dürften die restlichen Teammitglieder eintreffen, Volker, Frank und Stefan, Bernhard, Thomas und Fritz.

http://www.thermiksense.de/index.php/wm-blog-2015-f1abc-mongolei/731-ausflug.html
 

dbrehm

User
Das deutsche Team ist nun komplett vor Ort

Das deutsche Team ist nun komplett vor Ort

Mittlerweile sind alle deutschen Wettbewerber und ihre Begleiter in der Mongolei eingetroffen. Nach der anstrengenden Reise ist erst mal Ausruhen angesagt. Nur Frank Adametz wollte gestern gleich sein F1A in die Luft bringen.

Der 1. Weltcup mit F1A ging ein bisschen an uns vorüber, da die F1A Piloten erst gestern eintrafen. http://www.ffmongolia2015.mn/resultDetail/5

Am Samstag geht es wieder ernst, da beginnt der 2. Weltcup mit F1A.

Ausführliches zu dem gestrigen Ausflug siehe TS-Wm-Blog

es grüßt Dieter
 

dbrehm

User
Zuwachs im Blog

Zuwachs im Blog

Mittlerweile haben sich weitere Teilnehmer vor Ort für die Arbeit am Blog begeistern können. Thomas Weimer und Bernhard Schwendemann schreiben auch! Finde ich super, denn so ein Blog lebt von den verschiedenen Sichtweisen

Der heutige Tag wurde für die Vorbereitung auf den Weltcup morgen genutzt

http://www.thermiksense.de/index.php/wm-blog-2015-f1abc-mongolei.html
 

Konrad Kunik

Moderator
Teammitglied
Moin Dieter,

meinen Glückwunsch zu dieser exzellenten Berichterstattung von der WM!!!
Es ist schon erstaunlich, was die Teilnehmer schon jetzt alles erlebt haben - weiter so!

:rcn: grüßt die Teilnehmer!!!
 

dbrehm

User
Der erste WM-Tag

Der erste WM-Tag

Der erste WM-Tag ist Formalitätentag. Anmeldung, Modellprüfungen. usw. und damit nicht so spannend.
Aber unsere Leute vor Ort nutzten die Zeit für Bilder und Berichte über das Land und das Lagerleben im Jurtencamp. Wie immer hat Wibke Seifert mit unterhaltsamer wie informativer Schreibe berichtet. Bernhard Schwendemann hat viele Bilder beigesteuert.

http://www.thermiksense.de/index.php/wm-blog-2015-f1abc-mongolei.html

Viele Grüße Dieter
 

guckux

Vereinsmitglied, Seniorenbeauftragter
Teammitglied
Guckux Dieter

Jetzt war da schonmal vor ein paar Tagen eine kurze Info hinsichtlich von ein paar Platzierungen...
Da habe ich doch mal auf der "mongolenSite" versucht nachzuguggen schlauer zu werden und finde dort unter schedules:
"memorial cup", "award ceremony", mit Namenstop "FAI WORLD CUP EVENT" und ab dem 29.07. "2015 FAI WORLD CHAMPIONSHIPS" - FLY OFF...

Kannst Du da mal etwas "Aufklärung" zu mir (oder uns? ;) ) bringen?
 

hastf1b

User
Guckux Dieter

Jetzt war da schonmal vor ein paar Tagen eine kurze Info hinsichtlich von ein paar Platzierungen...
Da habe ich doch mal auf der "mongolenSite" versucht nachzuguggen schlauer zu werden und finde dort unter schedules:
"memorial cup", "award ceremony", mit Namenstop "FAI WORLD CUP EVENT" und ab dem 29.07. "2015 FAI WORLD CHAMPIONSHIPS" - FLY OFF...

Kannst Du da mal etwas "Aufklärung" zu mir (oder uns? ;) ) bringen?
Platzierungen findet man meistens unter "Results". ;)

Heinz
 
Oben Unten