Futaba FX-30 Gas revers, Alarm beim Einschalten?

Hallo Futaba Fans,
Irgendwie ist es (mir) nicht möglich durch meinen Steuerungsmodus (Heli, Vollgas/Pitch bei mir, also vollgas zu mir ziehen),
den Alarm beim Einschalten ohne den Gasstick auf vollgas, (in meinem Fall zu mir hin), zu überwinden.

Ich werde also gezwungen die Funke mit vollgas einzuschalten???????
Das kann doch irgendwie nicht sein, Ist doch dem Sicherheitsaspekt der dahinter steckt entgegenstehend.
Bei (jeder) meiner Graupner-Funken ist ein entsprechender Menüpunkt im Stickmode-Wahl-Programm, so das der Alarm bei nicht auf Leerlauf stehendem Gasknüppel korrekt arbeitet.

In der Programmieranleitung der FX-30 finde ich auch nichts helfendes.
Die Suchfunktion hier im Forum hat mir auch nichts ausgeworfen.

Wo ist mein Fehler?
Oder kann die neuere Futaba das nicht, die FC-28 hat ein derartiges Problem nicht.

Wer kann helfen?
 
System MENÜ - GEBEREINSTELG - GEBERUMPOLUNG

System MENÜ - GEBEREINSTELG - GEBERUMPOLUNG

Hallo,

hast DU für - Pitch - Vollgas hinten - nur das Servo umgepolt ?

Du must für - Pitch - Vollgas hinten - den Geber umpolen.

Gehe in SYSTEM:

System MENÜ - GEBEREINSTELG - GEBERUMPOLUNG

Hier Deinen entsprechenden Steuergeber umpolen - auch REV stellen.

evtl must Du anschließend Dein Gasservo wieder umpolen.
 
Danke Andreas,
Das habe ich gemacht, System Menü, Gebereinstellung, Geberumpoolung, J3---> auf revers.

AAAAber, beim Einschalten muss ich den Gasknüppel trotzdem auf (mein) "Vollgas" stellen. Sonst kann ich das HF nicht anbekommen.
Danach erst kann ich den Gasstick wieder in meine "Leerlaufstellung" bringen. ( darf ich aber nicht vergessen).

Probier es mal aus, klappt nicht.

Hat Futaba irgendwie was vergessen.
 
Hallo Jochen,

so wie ich es beschrieben habe, funktioniert es einwandfrei.

Sender T12FG - Software ist ja gleich zur FX-30

Software Version 3.0 - ich habe in Mode 1 probiert. bei mit ist der Geber dementsprechend J2.

In Leerlaufstellung geht der Sender bei Knüppel vorne=Leerlauf, nach HF Prüfung in den Sendemodus.

In Vollgasstellung, knüppel hinten=Vollgas, kommt die Alarmmeldung Gas POSITION.

ACHTUNG ! WEITER ? JA muß bestätigt werden

20130322_112808.jpg

oder ohne Bestätigung, dafür Knüppel in Leerlaufstellung gebracht, folgende Meldung:

SENDEN ? JA NEIN muß ausgewählt und bestätigt werden.

20130322_112837.jpg
 
Danke für deine Mühe, bei mir kommt nach/bei dem Gas-Posit-Alarm nur die Abfrage "Weiter" ; wenn ich die bestätige bin ich sofort in der Grundanzeige und "HF aus" wird angezeigt.
Die Abfrage nach Senden kommt nur wenn ich während dem Alarm den Gasstick auf (mein) Vollgas stelle.
Villeicht macht die Software 3.0 das anders, ich habe noch die 2.1 drauf.
Muss mal versuchen die Neue draufzuspielen, villeicht ist es dann so wie bei dir.
Grüße aus dem zugeschneiten Nordosten der Republik!
 
Hallo

Und nicht vergessen die Trimmung ebenfalls umzupolen
 
Update auf Vers. 3.0 empfehlenswert

Update auf Vers. 3.0 empfehlenswert

Hallo Jochen,

es wird wohl an der Software Version liegen.
Das Update auf Vers. 3.0 kann ich Dir nur empfehlen, weil die meisten Anpassungen das Hubschrabermenue betreffen.
Danach sollte es auch bei Dir funktionieren.

@buma
Die Trimmrichtung orientiert sich nach der Gebereinstellung.
Einzig der gewünschte Trimm Mode muss ausgewählt werden.
NORMAL, ATL oder CTRM. In den meisten Fällen, wie auch hier, kommt als Leerlauftrimm wohl ATL zur Anwendung.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten