Gibt es KONIONs mit 1900mAh

barney

User
Hallo ihr Wissenden,

da ich demnächst für meine F3F Segler auf KONION's + SBEC umsteigen will, habe ich mal so im Forum und bei Frau Google 'rumgesucht.
Gerd hat ja schon vor einiger Zeit sehr ermutigende Tests mit den KONIONS gemacht.

Da mich jetzt als letztes Argument noch das Entladeverhalten bei tiefen Temperaturen interessiert, habe ich mal nach den Datenblättern der KONIONS gesucht.
Meiner Meinung nach müssten das doch die UR18650V sein oder?

Das Datenblatt ist vom August 2004 und es wird eine Kapazität von 1900mAh angegeben. Gibt es diese Zellen irgendwo zu kaufen? oder ist das ein falsches Datenblatt? Die Entladekurven hätten die Ingenieure von Sony in den letzten 4 Jahren ja auch mal ermitteln können :rolleyes:
Es gibt noch ein Datenblatt für eine 'H' Version UR18650H in dem die Entladekurven für 0, -10 und -20 Grad Celsius angegeben sind. Aber auch diese Zelle soll 1900mAh Kapazität haben. :confused:
BTW: Die Entladekurven sehen sehr gut aus auch wenn das Datenbatt vom August 2003 zu sein scheint!

Hat jemand die Entladekurven für die kaufbaren 1600er KONIONS bei winterlichen Bedingungen gemessen oder hat jemand Zugriff auf die (korrekten) Datenblätter?

Was machen eigentlich die S-BECs beim -20Grad?

Mit den besten Grüßen

-- Barney
 
Oben Unten