Graupner MX-20 Bluescreen

Hallo, habe unlängst versucht, einen Modellspeicher von der SD-Karte zu laden.
Hat anfangs auch gut funktioniert, nur leider ist die Steuerung kurz vor Ende abgestürzt.
Der Bildschirm leuchtet nur mehr blau und die Steuerung lässt sich nur durch abstecken des Akkus
ausschalten.
Kennt vlt. jemand dieses Problem?
 

aue

User
Hallo wes1230,

lässt sich der Sender wieder normal anschalten? Sind die gespeicherten Modelle noch verfügbar?

Schöne Grüße
Andreas
 
Hallo

Hallo

also der Bildschirm leuchtet nur Blau, und keine der Tasten funktioniert
nicht einmal der Ein/Aus Schalter. Das Ausschalten ist nur durch abstecken des Akkus möglich.
 
MX 20 Problem

MX 20 Problem

Dachte ich mir zu Anfang auch. Leider funktioniert es auch ohne nicht.
Interessant!
Ich habe wieder ein anderes Problem mit meiner Hott Anlage.
Nach dem Einschalten von Sender und Empfänger Funktionieren nach dem Binden alle Steuerkanäle einwandfrei, aber ich erhalte vom Empfänger keine Daten von der Empfängerspannung auf meinem Sender! Es besteht also keine Verbindung über den Rückkanal. Im Sender blinkt das Antennenzeichen und es piept im Sender so wie die Empfängerspannung wird mit null angezeigt. Wenn ich in das Telemetri Menü gehe und auf Sensor tippe ist das Pilsen im Sender weg und die Empfängerspannung wird angezeigt und das Antennensymbol blinkt nicht mehr, also der Rückkanal ist OK.
Wenn ich Sender und Empfänger wieder ausschalte und dann wieder ein ist alles wieder weg!
Ich habe den Sender erst vor kurzem bei Graupner zum Abdate gehabt und glaubte es liegt an meinem Sender, es hat sich danach aber nichts verändert, auch Vereinskollegen mit Graupneranlagen konnten mir da nicht weiter helfen!
Kann mir da einer den Entscheidenden Tipp geben was ich da machen kann!!!!!!!!!!
Gruss, Siggi!
 

mha1

User
Hallo, habe unlängst versucht, einen Modellspeicher von der SD-Karte zu laden.
Hat anfangs auch gut funktioniert, nur leider ist die Steuerung kurz vor Ende abgestürzt.
Der Bildschirm leuchtet nur mehr blau und die Steuerung lässt sich nur durch abstecken des Akkus
ausschalten.
Kennt vlt. jemand dieses Problem?
http://wiki.mikrokopter.de/HottUpdate Punkt blauer Bildschirm
 

Ingo Seibert

Vereinsmitglied
Interessant!
Ich habe wieder ein anderes Problem mit meiner Hott Anlage.
Nach dem Einschalten von Sender und Empfänger Funktionieren nach dem Binden alle Steuerkanäle einwandfrei, aber ich erhalte vom Empfänger keine Daten von der Empfängerspannung auf meinem Sender! Es besteht also keine Verbindung über den Rückkanal. Im Sender blinkt das Antennenzeichen und es piept im Sender so wie die Empfängerspannung wird mit null angezeigt. Wenn ich in das Telemetri Menü gehe und auf Sensor tippe ist das Pilsen im Sender weg und die Empfängerspannung wird angezeigt und das Antennensymbol blinkt nicht mehr, also der Rückkanal ist OK.
Wenn ich Sender und Empfänger wieder ausschalte und dann wieder ein ist alles wieder weg!
Ich habe den Sender erst vor kurzem bei Graupner zum Abdate gehabt und glaubte es liegt an meinem Sender, es hat sich danach aber nichts verändert, auch Vereinskollegen mit Graupneranlagen konnten mir da nicht weiter helfen!
Kann mir da einer den Entscheidenden Tipp geben was ich da machen kann!!!!!!!!!!
Gruss, Siggi!
Moin,

vermutlich hast du entweder zwei oder mehrere Empfänger auf dem Modell gebunden, wobei der zuletzt gebundene die Telemetrie überträgt, die anderen aber "nur" die Signale, oder aber du hast z.B. "Bind 2" für Telemetrie ausgewählt, aber nicht diesen Empfänger angeschlossen oder eben nur einen gebunden.

Wäre dann ein völlig korrektes Verhalten ;).

Grüße

Ingo
 
Oben Unten