Hallo erstmal und.. Fragen zur Cobra

HI an alle Speeder ich bin neu hier und habe vorher nen Magum mit weston motor geflogen..nun habe ich mir über dieses forum ne Speed Cobra von Fliegerland, flugfertig mit OS 91vr-df und bvm rohr und kohle probs gekauft ,dazu habe ich sprit bei fleischmann mit 22% riz. und 30% nitro bestellt ..nun meine fragen ist teil doch etwas heis im vergleich zum magnum..udn gibt es im bremer umland speedflieger die lust haben mal gemeinsam zu fliegen ..auf zeit möchte ich gerne weiter kommen aber das erst nächstes jahr ..danke im voraus
Andree
 

Dj Nafets

Vereinsmitglied
Setup hört sich gut an

Setup hört sich gut an

Was du soweit sagst hört sich gut an. Weisst du von dem Kohleprop die Maße?

Wenn dir die Geschichte zu heiß ist kannst du ja einfach Drosseln. Die Landung ist die eines Querrudertrainers.

Immer den Motor schön fett laufen lassen und du wirst viel Freude an dem Teil haben.

Gruß

Stefan
 
danke dir für die antwort ..
die prob grössen gehen von 8 x12 - 9x 10 und eine 10 x 10 wobei die zu gross sein soll.
wie haltet ihr es mit den ausschlägen ? und soll ich die querruder auch als landeklappen nehmen so mit 10 mm ausschlag ?
 

Ixtrim

User
hallo

8x12 geht super, 10x10 so lala. es fliegen sehr viele mit 10x10. hab ich anfangs auch...wichtig is fett fett fett. hab ich auch mühevoll rausfinden müssen.

die quer würd ich nicht als klappen nehmen. die cobra ist super einfach zu landen, du stellst den motor ab und kreis dann weit ..weit..weit ein. du wirst dehn, wenn du den schwerpunkt am hinteren ende angesetzt hast, ´lässt sich die cobra wie ein space shuttle landen. sie ist wirklich ganz brav.

mfg
 
gibts noch nen rennen oder nen training

gibts noch nen rennen oder nen training

ja liest sich gut denke ich werde am mittwoch mal meinen Cobra erstflug wagen und dann berichten ..grins also setup ist gut und immer schön fett ..landen ist easy ..ihr macht ja echt mut. ist dieses jahr noch ein renn oder trainings termin zum zuschauen ? danke nochmal Aber sind denn hier keine leute aus bremen oder hannover unterwegs ...:)
 

Ixtrim

User
k.a. ... bin aus österreich.

such dir eine kompetente starthilfe! gestartet wird nach der "einmer-ausschütt" methode. bei mir am platz traut sich das nicht jeder!

mach mit dem modell bei vollgas einige ruckartige bewegungen nach vorn...eben wie beim starten. wenn er ausgeht bis du zu mager oder mitn tanksytem haut was net hin.

wegen dem fett einstellen:
die kiste muss qualmen als wär eine rauchanlage drinnen...dann kann nix passieren!

mfg
 
Oben Unten