Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Sebart Shark?

Gast_50965

User gesperrt
Hallo zusammen,

Ich bin auf der Suche nach einem kompakten und aussergewöhnlichen Flieger um auf der einen Seite das Fliegen richtig zu lernen, ...bin quasi noch ein absoluter Anfänger..., und auf der anderen Seite suche ich ein Flieger, der das gesamte Spektrum gleichermaßen abdeckt, ...sowohl langsames und exaktes Fliegen, als auch (sofern ich es dann beherrsche) etwas Kunstflug bzw. Spaßfliegen.

Meine bisherigen Erfahrungen beschränken sich auf einen selbst gebauten Hexacopter, ...an dieser Stelle einen Dank an Muvid, ohne den das nicht realisierbar gewesen wäre und einen Easy Glider Elektro.

Ich muss gestehen, dass ich den Sebart Shark anfangs nicht mochte, sprich:...ich fand diesen Flieger sehr gewöhnungsbedürftig, doch je öfter ich mir diesennvor Augen geführt habe, gefiel Er mir von Mal zu Mal mehr. Ebenso die Videos z. B. auf Youtube oder RC-Movie sprechen eine klare Sprache, ...der Sharky scheint das ideale Anfangerflugzeug zu sein.

Hat jemand von Euch schon einmal disen ungewöhnliche Vogel geflogen und kann mir sagen, ob dieser meInen Vorstellungen gerecht wird.

Freue mich auf Eure Antworten!

Gruß Damian
 
Oben Unten