Hegi Syncom

Liebe Freunde,
seit einiger Zeit steht diese Hegi SYNCOM bei mir. Da sie in der nächsten Saison wieder in die Luft soll, wäre es toll, von "SYNCOM"-Piloten zu hören. Wie flog sie sich? Wo liegt der Schwerpunkt? Gibt es vielleicht irgendwo noch einen Bauplan?

Grüße vom Niederrhein

Armin
 

Anhänge

  • FireShot Screen Capture #122 - 'RC Modell-Flugzeug in rot (nie geflogen) in Nordrhein-Westfalen .jpg
    FireShot Screen Capture #122 - 'RC Modell-Flugzeug in rot (nie geflogen) in Nordrhein-Westfalen .jpg
    42,9 KB · Aufrufe: 72
immer das...

immer das...

...Gekniekse mit dem CG....:rolleyes:

also paß auf:
- nimm dir eine Flächenhälfte
- zeichne mim Bleistift parallel zur Vorderkante eine 25%-Linie bis zur Hälfte derselben
- von dort fährst du im rechten Winkel - ausgehend von der Flugachse - hin zum Rumpf
- FERTIG!

war doch ganz einfach, oder?

holm & rippe

Andy
 
Moin Ihr Schlauberger…

bei so stark gepfeiltem Flügel liegt der Schwerpunkt in der Flächenmitte erheblich weiter hinten als 25%.

Gruss Achim


…viel Spass mit dem schönen Flieger!!
 
Hallo,

Ich fliege mit meine noch immer.
Mein Vater hat die syncom gekauft Anfang 70 Jahre. Er ist dann gegen einem baum geflogen. Die halbe flügel war weg.
Ende 80 jahre haben wir dass flugzeug wieder reparariert und ich bin danach gegen ein anderes Flugzeug (ca 30meter Höhe) geflogen.
Wir haben es wieder repariert und ich habe noch einige Jahre weitergeflogen.

Anfang 2013 bin Ich wieder angefangen mit modelflugzeuge und ich habe die syncom umgebaut nach electro weill neue Anfanger bei uns nicht mehr fliegen dürfen mit
verbrennungsmotoren.

Dass flugzeug braucht bishen geschwindigkeit (wegen der pfeilflugel)aber er fliegt ganz gut.
Bei der landung hat er keine negative sachen. Falssch die geschwindigkeit zu langsam ist fangt er an mit dass heck ein bishen zu hängen. Bishen gass geben ist genug.


Ich kann mein zwerpunkt nachmessen fallsch Sie es noch brauchen. Pläne haben ich nicht.

Entschuldigung für meine schreibfehler weill ich bin von Belgien.

Grusse

Philippe
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten