Hovercraft

Hallo allerseits,

ich habe mich vor einiger Zeit mit dem Bau von Luftkissenfahrzeugen beschäftigt.
Gibt es denn unter den Besuchern dieses Forums Gleichgesinnte, die auch schon so etwas gebaut haben?
Würde mich über jede Resonanz freuen.

Gruß
Michael
(Haede-Modellbau)
 
Ich hab vor ein paar Jahren mal ein Hovercraft von Conrad gebaut. Das Ding kam aber nie so richtig hoch und lies sich nur sehr schwer ausbalancieren:mad: . Zum fahren bin ich nie so richtig gekommen weil man sehr viel Platz braucht und das Gelände möglichst glatt sein sollte:( . Vielleicht bau ich es ja mal wieder auf mit leichteren Akkus und besseren Motoren. Aufm Flugplatz sollte eigentlich genug Platz sein.

Gruß Manuel
 
Hallo,

das Conrad-Hovercraft hatte ich mir auch vor Jahren gekauft.
Das erste was mir abgeraucht ist, war der Heckmotor, wegen der Luftschürze die für die Windschnittigkeit draufgesetzt werden sollte, dafür aber eine Kühlung des Motors verhinderte!
Nach Einbau eines neuen Motors und durchlöchern der Luftschürze war zumindest das Problem beseitigt.

Fahrversuche auf Laminat oder PVC-Boden waren sehr gut. Nur auf Asphalt, Beton oder jeglichen anderen Flächen ging es schon nicht mehr so prima vorran. Ich habe natürlich auch die Schwimmfähigkeit des Modells ausprobieren und mich damit auf einen angelegten Teich gewagt.
Das Ergebnis war sehr ernüchternd. Sehr langsamer Vortrieb sodaß mich die langsamsten DICKIE-Modellboote überholt haben, und die kleinsten Miniwellen bewirkten das Wasser in die Schürze lief. Nach 5 Minuten war die Schürze so voll Wasser gelaufen, das ich den Auftriebsmotor abgeschaltet habe und schwimmend zurück an Land gedümpelt bin.

Daher bekommt dieses Modell ein echtes Minus von mir. Inzwischen habe ich es bei eBay für ein paar Euro vertickt.

Ich glaube das man mit einem Selbstbaumodell wie von Tobi mehr Spaß hat, und das ganze günstiger ist.

Grüße, Arnd.
 
230203hover01.jpg


230203hover02.jpg
 
Servus,

das baue ich zur Zeit, bin noch lange nicht fertig, aber einmal ein Bildchen zum anschauen.



Gruß
Siggi
 

Anhänge

  • Hover8.jpg
    Hover8.jpg
    102,5 KB · Aufrufe: 583
Hi Siggi,

sieht ja super aus.
Wie hast Du den "Luftbeutel" gemacht ???
 
Hallo

Ich habe letztes Jahr eins von Conrad umgebaut:
Elektronik 27Mhz ausgebaut
Hubmotor ersetzt durch Speed 400 mit Güni
ein Steller für Hubmotor und ein Steller für die beiden Schubmotoren eingebaut
2 Ruder mit Microservo angebaut
3 Lipo 2000er Zellen als Akku

Den Hubmotor habe ich auf den Schiebeschalter gelegt, so kann man je nach Untergrund mehr oder weniger hoch hovern.

Gruss
Reto
 

Anhänge

  • Luftkissenfahrzeug.jpg
    Luftkissenfahrzeug.jpg
    29 KB · Aufrufe: 200
Servus Gerald,

zuerst habe ich den Rock aus einer 1mm Teichfolie gemacht, der funzte aber nicht so gut, da hatte ich einen Fehler eingebaut.

Zur Zeit benutze ich einen aus Drachenstoff von
metopolis Drachen de /// Spinnaker "Schikarex"///
bzw diesen hier:

http://www.metropolis-drachen.de/cgi-bin/iboshop.cgi?index

Wenn das nun alles funktioniert, werde ich, bzw. besser gesagt mein Weibchen einmal einen Fingerrock nähen.

Irgendwie habe ich noch einen rechtsdrall auf dem Hovercraft, da muß ich noch etwas tun.

Andere Frage; Das Hovercraft ist doch von Simpop? Wenn ja, bist zu zufrieden?


Gruß
Siggi
 

Anhänge

  • GrößenänderungHover2.jpg
    GrößenänderungHover2.jpg
    124,5 KB · Aufrufe: 161
  • GrößenänderungIMG_1037.JPG
    GrößenänderungIMG_1037.JPG
    169,9 KB · Aufrufe: 217
  • GrößenänderungIMG_1034.JPG
    GrößenänderungIMG_1034.JPG
    115,1 KB · Aufrufe: 193
Hi Siggi,

es ist von Simprop glaube ich, ich habe es von einem Bekannten gekauft, der das auch nicht mehr wusste.

Das Teil mach Laune auf Schnee und Teer. Wasser habe ich noch nicht versucht. Jedoch geht es gar nicht auf Rasen, nicht einmal auf unserem Flugplatz.
 
Servus
Gerald,


kannst Du mir einmal erklären was passiert wenn Du den Motor des Hovercrafts anläßt.

Irgendwie habe ich einen Denkfehler bei meinem.

Anlassen des Motors und es tut sich im Standgas nichts.
Beim Gasgeben füllt sich der Rock, aber die linke Seite mehr als die rechte und somit kippt es nach rechts.
Beim Anfahren habe ich immer einen Rechtsdrall.
Ist dein Motor genau auf der Achse, in Flucht oder wegen der Flügeldrehung um ein paar Grad verstellt?


Grüße
Siggi
 
Hi Siggi,

ich habe mal ein paar Bilder angehängt, wie das bei meinem Hovercraft so funktioniert.
Wie Du siehst zeigt der Motor schräg nach unten. Ein Teil der Luft bläst also nach hinten an die Ruder, ein Teil bläst direkt auf den Boden und ein weiterer Teil gelangt in den Schlauch. Die Öffnung für den Schlauch verbirgt sich hinter der schräg angebrachten Abdeckung am Heck.
Beim Anlassen des Motors bläst sich der Luftschlauch auf, das Hovercraft beginnt zu schweben. Wenn ich nun Gas gebe fängt es an loszufahren. Einen Drall konnte ich nicht feststellen.

Img_0002.jpg

Img_0003.jpg

Img_0004.jpg

Img_0005.jpg

Img_0006.jpg
 
Servus,
erstmal vielen Dank, das ging ja Ratzpfatz!

So wie ich das auf den Bildern sehe, so bläst du nur Luft in den Rock, welche aber nicht nach unten entweichen kann. Es ist ein dichter Rock.
Den Rest der Luft nimmst Du zum Heben.

Sehe ich das Richtig?

Der Motor ist nach unten gerichtet, aber ist der in der Längsachse auch ein der Flucht oder verdreht.

Viele Grüße


Siggi
 
Hi Siggi,

ja, der Rock ist dicht. Ein wenig Luft zum das Dingens aufzublasen, der Rest zum Heben.
Der Motor ist ganz gerade zur Längsachse eingebaut.
 
Servus,

Der 2´e Lauft kündigt sich an.
Jetzt wird sich zeigen ob das ganze funktioniert.

Gruß
Siggi
 

Anhänge

  • GrößenänderungIMG_0962.JPG
    GrößenänderungIMG_0962.JPG
    137 KB · Aufrufe: 98
  • GrößenänderungIMG_1049.JPG
    GrößenänderungIMG_1049.JPG
    119,2 KB · Aufrufe: 79
  • GrößenänderungIMG_1058.JPG
    GrößenänderungIMG_1058.JPG
    163,5 KB · Aufrufe: 103
  • GrößenänderungGrößenänderungDrehen vonIMG_1035.JPG
    GrößenänderungGrößenänderungDrehen vonIMG_1035.JPG
    115,5 KB · Aufrufe: 101
  • GrößenänderungGrößenänderungDrehen vonIMG_1065.JPG
    GrößenänderungGrößenänderungDrehen vonIMG_1065.JPG
    98,6 KB · Aufrufe: 87
Hi Siggi, ich drücke Dir die Daumen.

Was hast Du denn jetzt geändert?



CU

Gerald
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten