kennt sich jemand mit dem sm 150 ccm motor aus?

SM 150

SM 150

Habe selber ein Motor diesem Typs gehabt.
Er war von Haus aus mit 2 Vergasern.Habe ihn mir dann
umbauen lassen auf einen Vergaser.
Das Kurbelgehäuse wurde aufgefräßt,ein Distanzstück aus
Alu mit Flatterventielsteuerung eingebaut.
Meine erfahrung mit diesem Motor war Unzufriedenheit vorher,
und nach dem umbau der mir damals ca.500 DM gekostet hat
noch mehr unzufriedenheit.
Es hat absolut nichts gebracht außer Geldausgaben.
Der Umbau wurde damals bei der Firma Spreng gemacht.
Solltest du schon einen haben,steck in in die To-----
Solltest du dir einen kaufen wollen,lass die Finger davon.
Mein Rat,Kauf dir einen Seriösen Motor.
Ich Persönlich habe damit nur Ärger gehabt.
Kann möglich sein das ich einen Montagsmotor hatte.
Habe zur zeit DA und 3W Motore und bin damit zufrieden.

Gruß Heinz
 
??

??

Diese Probleme die Heinz da beschreibt sind für mich nur dann nachvollziehbar wenn es ein Motor war der nicht original von Spreng oder gar von PEFA stammt. Die Motoren die dann später von PEFA vertrieben wurden (restbestände sind noch vorhanden, eratzteile vorhanden) sind einwandfrei. das gewicht liegt unter dem der 3w motoren.
wenn du interesse an einem neuen sm150 hast dann melde dich, ich könnte evtl. einen neuen zu einem super preis incl. schalldämpferanlage abgeben.
 
SM 150

SM 150

Ich möchte hier nur noch mal kundgeben,das ich nur aus eigener
Erfahrung,und nur weil wir hier im Forum danach gefragt wurden
diesen Beitrag geschrieben habe.
Ich lasse mich gern durch andere,die hier einen
Beitrag schreiben belehren.
Auch ich kann auf der falschen Seite liegen.
Trotz alldem war der Motor den ich hatte eine Krücke,und
absolut nicht vergleichbar mit den Motoren die ich zur zeit betreibe.
Ich will hier auch keine Motorenserie schlecht machen.
Ich spreche auch nur über den Motor der mal in meinem Besitz war.

Gruß Heinz.
 
Oben Unten