Libelle (mit FES von FW): Präsentation!

Da es viele Interessieren wird ob es auch mit Nasenantrieb möglich ist möchte ich meine Libelle kurz vorstellen.
Antrieb Hacker A 50 Tonado 14 L mit 8 S
Luftschraube 16x8 von Schambeck gekröpft für AN 66
Akku 2x4S 3300 mA
Mit diesem Antrieb geht die Libelle fast Senkrecht
Stromverbrauch auf 300 m Höhe 400 mA
Gewicht mit Pilotenpuppe und eigener Stomversorgung und Emcotec Blitzer 6,5 kg


Libelle.jpg
 
Libelle mit FES von FW

Libelle mit FES von FW

Hallo fsicherheit,

könntest Du vielleicht mal ein Foto von deinem Rumpfausbau machen?

Vielen Dank.

Grüße

Guido
 
Rudy the Red Nose.....

ein bischen viel Rot aber Geschmäcker sind ja verschieden.
Warum einen Tornado und keinen A50-16L mit 18 Zoll Prop ?
Gruß
 
Hallo fsicherheit
wie hast du den Rumpf vorne rund gekriegt? Bitte Fotos auch vom inneren des Rumpfes und vom Motor-Spant Danke
 
neue Erkenntnisse bzgl. Nasenantrieb, Auslegung Aufstiegshilfe

neue Erkenntnisse bzgl. Nasenantrieb, Auslegung Aufstiegshilfe

Seit gut 3 Monaten gibt es hier keinen neuen Eintrag. Gibt es seitdem keine neue Erkenntnisse?
Ich erhalte meine Libelle voraussichtlich im Februar und möchte auch einen Nasenantrieb verbauen. Im reinen Segelflug Forum ist beschrieben (http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/692656-Libelle-H301-(FW-Models)-Erfahrungen?p=4671992&viewfull=1#post4671992), dass es in der Nase 360g Blei benötigt, wenn SR- und HR Servo ganz vorne im Cockpit installiert wird. Das Abfluggewicht beträgt dann 5,2kg.
Ich möchte für meine Libelle einen Antrieb realisieren, dass das oben erwähnte notwendige Trimmblei von 360g durch den Motor, Regler, Spinner und Prop ersetzt wird. Der Akku soll nahe am Schwerpunkt positioniert werden. Die Libelle soll nur die nötige Leistung haben, um in der Ebene zu starten und um genügend Ausgangshöhe zu erreichen für den Thermikanschluss (benötige keinen Jet-Flugstiel :rolleyes:). Ich denke mit einem 4s Antrieb mit ca. 900W Leistung lässt sich das realisieren.
Kann mir jemand einen Antrieb (Motor, Popgröße) empfehlen? Ich denke da an einen Hacker A40 Motor.
Welcher Spinner passt am besten für die Nase der Libelle?

Würde mich über Infos sehr freuen,
Nils
 
Minimal Elektrifizierung

Minimal Elektrifizierung

Vielen Dank für die Vorschläge für eine Elektrifizierung der Libelle.
Ich habe nun in eCalc eine Minimal-Elektrifizierung durchgerechnet mit einem Hacker A40-10s, 4s LiPo und 14x8 Prop. Das Ergebnis wäre 3780g Schub bei gehofften 5500g Abfluggewicht - alles ein bisschen grenzwertig für mich aber :)

Gruß, Nils

A40-10s_ecalc.JPG
 
..., oder ein bisschen mehr Dampf mit A50-14xs und 6s

..., oder ein bisschen mehr Dampf mit A50-14xs und 6s

Hallo,
noch einmal gerechnet mit einem Hacker A50-14xs, 6s, 14x8 Prop. Mit nur ca. 250g Mehrgewicht scheint diese Auslegung vernünftiger zu sein :)

Gruß, Nils
A50-14xs_ecalc.JPG
 
Libelle Antrieb

Libelle Antrieb

Hallo
Ich habe in meiner einen Kontronik Kora 30-12 drinn an 6S 5000mah.
Luftschraube glaub ich 15/8 oder 9.....müsste ich nachschauen.
Geht damit ca. im 40 grad Winkel nach oben.
Warum hab ich denn eingebaut?
Der lag Arbeitslos in der Schublade ....

LG Roland
 
Welcher Spinner?

Welcher Spinner?

Hallo Robert,
vielen Dank für die Info zu Deinem Antrieb aus der Schublade ;) Kannst Du mir noch sagen, welche Spinner Du verbaut hast? Hast Du auch ein Bild davon?
Gruss, Nils
 
Antriebsakku, wo platziert?

Antriebsakku, wo platziert?

Hallo zusammen,

Wo habt ihr bei euren FES Antriebe den E-Akku platziert?
 
Libelle Antrieb

Libelle Antrieb

Der Spinner ost auch nur aus der Schublade...werde einen Stumpfen Spinner mal Ausbrobieren....
LS ist eine 14/9 Aeronaut.....


Gruss Roland
 

Anhänge

  • IMG_20181222_132606.jpg
    IMG_20181222_132606.jpg
    73,9 KB · Aufrufe: 352
  • IMG_20181222_132640.jpg
    IMG_20181222_132640.jpg
    136,5 KB · Aufrufe: 375
  • IMG_20181222_132648.jpg
    IMG_20181222_132648.jpg
    148,4 KB · Aufrufe: 338
  • IMG_20181222_132730.jpg
    IMG_20181222_132730.jpg
    127,5 KB · Aufrufe: 330
  • IMG_20181222_132740.jpg
    IMG_20181222_132740.jpg
    182,5 KB · Aufrufe: 347
Danke für die Bilder

Danke für die Bilder

Hallo Roland,
vielen Dank für die Bilder. Ja, ein stumpfer Spinner wird da sicherlich viel besser passen. Ich habe noch einen RFM Scale Spinner mit 45mm Durchmesser, welchen ich dann ausprobieren möchte.
Ich hatte den Roland gebeten die Höhe vom SLW auszumessen, da der Rumpf einen ganz speziellen Platz im T5 California einnehmen soll. Wem es interessiert: Das SLW geht nicht an der Heckablage im Kofferraum an, wenn die Ablage in der oberen Lage eingebaut wird :)
Gruß, Nils
 
Libelle Antrieb

Libelle Antrieb

Ja sieht echt scheisse aus.....hihi
Habe die Libelle aber erst im Spätherbst fertig gemacht und einfach mal nen Antrieb reingeschraubt der in der Schublade lag.
Der Motor bleibt drinn aber der Spinner wird natürlich noch getauscht und evtl.die Luftschraube.
Ein Stumpfer Scale Spinner sieht Warscheinlich am besten aus.

Aber den muss ich erstbestellen.....ist ehh Winterpause.

Macht aber richtig Spass die Libelle.......und sieht klasse aus in der Luft ..hat nen eigenen Flair.


LG Roland und frohe Weihnachten und ab in die Werkstatt ....hihi
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten