Logo600 an 4S

betom

User
Da hier gerade das Thema Leichtbau im Hubi "läuft", kann ich meinen Logo600 mit 4S ja auch mal vorstellen.
Mit 4S bringt er 2990gr. auf die Waage, ohne aktiv abzuspecken.

Es ist ein standard Logo600 mit folgender Ausstattung:
MiniVstabi, Savox 1258 und 1290, Graupner GR16 Hott, für 4S umgewickelter Hacker A50s, Regler Scorpion Tribunus II-06 120A, Akku Hacker 4S Eco-X 20C 5100mAh, 600mm Rotorblätter, 11Zähne Ritzel, Untersetzung 1:9,64, Rotorkopfdrehzahl ca. 1250rpm

Hier das Video dazu:
Vielleicht kann ich den einen oder anderen auch dazu bewegen die Grenzen nach unten auszuloten und das mit standard Komponenten.
Eventuell geht ja noch mehr......nach unten!
Vielleicht fliegt ja der Eine oder Andere 3S im 600´er.....dann her damit!

VG Tom
 

Anhänge

  • Motor_Regler.jpg
    Motor_Regler.jpg
    554,2 KB · Aufrufe: 81

k_wimmer

User
4S nicht, aber 6S/3300 in einem 600SE !
Ist gewichtsmäßig identisch, aber weniger Strom = weniger Verluste !
Die Zellenzahl muss hoch und nicht runter wenn man effizienter werden will!
Motor ist ein Scorpion KK34025/730 mit 13er Ritzel.
Kopfdrehzahl 1200U/min.
 
Moin,
Goblin RAW 700
Regler Hobbywing 150A V5
6 bis 8s
 

Anhänge

  • file-47.jpg
    file-47.jpg
    238,8 KB · Aufrufe: 93
  • file-9.jpg
    file-9.jpg
    193,3 KB · Aufrufe: 80
  • file-10.jpg
    file-10.jpg
    245,6 KB · Aufrufe: 87
  • file-21.jpg
    file-21.jpg
    295,6 KB · Aufrufe: 86
  • file-31.jpg
    file-31.jpg
    264,2 KB · Aufrufe: 81
  • file-27.jpg
    file-27.jpg
    278,8 KB · Aufrufe: 89
  • IMG_20220218_081339.jpg
    IMG_20220218_081339.jpg
    352,7 KB · Aufrufe: 92
Rex600 dfc Pro
Downgrade 12 zu 6s
Regler Hobbywing 120A V4
Motor
Bei Brushlesstuning.de von 510kv auf 880kv
Mit 1,5er Dickdraht neu wickeln lassen und neu gelagert worden.
 

Anhänge

  • IMG_20220331_064156.jpg
    IMG_20220331_064156.jpg
    348,5 KB · Aufrufe: 91
  • IMG_20220305_142436.jpg
    IMG_20220305_142436.jpg
    293 KB · Aufrufe: 83
  • IMG_20220305_142505.jpg
    IMG_20220305_142505.jpg
    223,4 KB · Aufrufe: 77
  • IMG_20220222_105721.jpg
    IMG_20220222_105721.jpg
    280,3 KB · Aufrufe: 84
  • 20220501_124733.jpg
    20220501_124733.jpg
    253,9 KB · Aufrufe: 87
Hab leider kein Bild davon. Gaui 425 Gestrecht auf 700er. Original Antrieb mit höchster Untersetzung, Akkus 2x3S2400er (wegen Schwerpunkt) Rotorblätter waren 710er Spinblade halbsymmetrisch. Drehzahl zwischen 400-900U/min
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten