Mein Erstflug mit der C-ARF Hawk...

...war phantastisch: So habe ich es mir immer gewünscht: Starten und nichts trimmen! Habe alle AUsschläge aus der Bauanleitung und den Schwerpunkt so übernommen, könnte aber für meinenGeschmack etwas kopflastiger sein. 4-Zeiten-Rollen, Messerflug, alles, wie an der Schnur gezogen! Ihr merkt: Ich bin absolut happy mit dem Flieger!

Ausstattung:
JetCat P160 (eine uralte, nix SE), einer 120 würde dicke reichen
Empfängerakkus: 2x A123 mit Emcotec-BIC-Weiche
2 ACT S3D Empfänger mit IR-Schnittstelle, MC24.
JetCat Smokepumpe.

Startstrecke auf Gras ohne Gegenwind bei 30° ca. 25m, Landestrecke 40m.

Der Flieger geht richtig gut!

Andreas
 

Anhänge

  • IMG_1020.jpg
    IMG_1020.jpg
    149,4 KB · Aufrufe: 100
  • IMG_1025.jpg
    IMG_1025.jpg
    154 KB · Aufrufe: 95
Cool!

Cool!

Hey Andy

Schön, dass du wieder ein neues "Spielzeug" hast!
Das Teil haben wir schon in Müllheim an der Jet Academy bewundert!
Kommst du Anfangs Oktober wieder nach Hausen am Albis?

Gruss
Julius
 
Freut mich Andy,
schön, das wir dich glücklich gemacht haben.
Ich fliege sie auch einfach gerne.

Gruß
Thomas Singer
C-ARF Sales Rep

P.S.: Darf ich hier eigendlich erwähnen, das es sie im Moment im Kombiangebot gibt :)
 
Hallo Andreas,

auch von mir herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Jet.
Ich wünsche Dir weitere schöne und problemlose Flüge mit der Hawk.

Gruß Friedhelm
 
Glückwunsch

Glückwunsch

Hallo!

Glückwunsch zum Flieger und zum gelungenem Erstflug!

Wenn Du jetzt schon so viel Spass dran hast ists bestimmt ein Klasse Flieger! Meistens wird man ja erst nach 20 Flügen oder so mit nem Flieger richtig warm!

Wünsche viele Schöne Starts, Flüge und Landungen... alles in gleicher Anzahl!;)

Grüße
Andreas
 
Vielen Dank für die lieben und netten Wünsche. Ich werde natürlich noch ein wenige an der Optik des Modells etwas verändern: Von Ralle habe ich einen schönen Aufkleberset bekommen, der noch geduldig aufgebracht werden muss. Dann kommen demnächst noch die Grenzschichtzäune und die Finnen. Außerdem kommt noch eine klare Kabinenhaube drauf, die Sprengschüre habe ich auch schon von Ralle.

Dann kommen noch die von Graupner bereits gelieferten Schleudersitze rein. Also noch ein wenig zu tun, aber immerhin fliegt sie schon...

Viele Grüße

Andreas
 
Lieferbarkeit

Lieferbarkeit

Hallo AJ,
gut aufgepasst. Einer der vielen kleinen Fehler der neuen Web-Seite.
Alles ist vorrätig, aber die Ampel vom Combo steht auf rot und keiner weiß warum.
Aber wir arbeiten daran.
Ist also lieferbar. Im Zweifel einfach mal einen Rep Anrufen (ZB mich :) )

Gruß Thomas Singer

C-ARF Sales Rep
 
hey Leute,

ich bin die Hawk auch schon geflogen, allerdings in einer nicht ganz so Furchtbaren Lakierung :D

Sie lässt sich wirklich sehr präzise fliegen und geht wie auf Schienen...
Kein Vergleich beispielsweise zur Jetlegend L39...
auch im langsamflug bei gesetzten Klappen keinerleih Tendenz zu irgendwelchen unkontrollierbaren Flugzuständen wie man beispielsweise der Feibao Hawk nachsagt...
Sie wirkt einzig etwas wackelig um die längs achse, Wenn man sie im Endanflug sehr langsam macht, ich denke jedoch, dass man dieses Verhalten mit einem Kreisel auf Querruder völlig beseitigen kann.

Anbei 2 nette Fotos...

Sie steht auf jedenfall ganz oben auf meiner Wunschliste

Liebe Grüße,

David
 

Anhänge

  • P1030221.JPG
    P1030221.JPG
    167,6 KB · Aufrufe: 113
  • P1030222.JPG
    P1030222.JPG
    155,7 KB · Aufrufe: 113
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten