Mini-LRK - 500g+ Schub mit 2 LiPos ? geht das ?

folgendes:
meine Lightcat flog anfangs mit

7 700Miah-Mikro und 280er-Motor --> 35Watt bei 350g

später dann mit
8 500AR und Mini-LRK, 15A Strom --> 120Watt bei 500g Abfluggewicht
damit ging sie dann auch senkrecht, war mir aber vom fliegen her schon wieder zu schwer..

nun mein Gedanke:
wieder Mini-LRK, dafür aber 2 1800LiPo-Akkus in Serie --> 1800mAH, nur 70g Akkugewicht
bis 20A kurz (= 130Watt)
bzw. 16A Dauer (=110Watt)
bei Abfluggewicht irgendwo bei 400g rum

so: meine Frage:
läuft ein Mini-LRK an 6 Zellen (= 2 LiPos) gut oder doch lieber 3 Zellen ?
bei den leichten 200g-Depron-Doppeldeckern fliegens ihn ja mit nur 2 LiPos, aber ich will ja doch 400g und Bums für Outdoor haben..

also 500g+ Schub sollten möglich sein..

also kann man den Mini-LRK vernünftig so wickeln, dass er an 6 Zellen trotzdem 18A rum bei Vollgas zieht (Latte: nicht mehr wie 8")

und: beim normalen fliegen braucht man wohl nur 2-3 Zacken gas --> also praktisch nur grosser Teillastbereich (selbst mit speed280 fliegt man meist im Teillastbereich rum)
--> geht das mit nem 18A-Regler ?

gibts Regler die 18A abkönnen, und trotzdem ne LiPo-Abschaltung für 2 Zellen haben ?

der 2Zellen-Akku hats mir irgendwie angetan, eben weil günstig (unter 30 Euro die beiden Zellen zusammen !)
und trotzdem bis 20A kurzz. geht, und das beim Gewicht und Spannung von 7 700mAh-Micro-Zellen (die meist bei 8A schon schlapp machen)
 
achja, zur Befestigung:


hier sind die Hebelwirkungen zu gross..

kriegt man einen Mini-LRK in eine Plastik-Film-Dose rein ?
wenn ja:
ists da wohl robuster/besser einen/den neuen Mini-LRK-Pro zu nehmen, mit Frontmontage ?

damit würden Hebelwirkungen doch minimiert werden oder ?
(soll ja ein Combat-Flieger werden)
 
Hallo,

man kann Filmdosen und Joghurt-Becher auch mit GFK abformen und erhält so ein ziemlich robustes Rohr.

Auch kleine Rasierschaumdosen eignen sich.

Gruß
 
der Mini-LRK hat erstens weniger Pole wie so ein 14pol-"LRK"

und zweitens: der Smile ist mit 30A ja reichlich überdimensioniert...
beim fliegen hab ich jeh nach Latte im Moment 10A bzw. 15A Spitzenstrom...

also ich konnte beim Fliegen keine Erwärmung des Reglers feststellen !
 
Original erstellt von Kraeuterbutter:
und das beim Gewicht und Spannung von 7 700mAh-Micro-Zellen (die meist bei 8A schon schlapp machen)
N Abend Reinhard,

wo du gerade von Micro-Zellen schreibst...
Hab bei Ebay das hier gefunden: Hier klicken!
Ich finde, das hört sich ganz gut an, habe die Zellen aber selber noch nicht ausprobiert. :)
 
hmm..
obs das wirklich gibt ?

10A DAUERENTLADUNG bei über 1,2Volt pro zelle Spannungslage ?
gibts das wirklich ?

allerdings nur etwas über 50% der Kapazität dabei..

gegen Lipos is das aber immer noch nix..

6 dieser Zellen -- 60g, bei 10A ca. 350-400mAh
im Vergleich:
2s2p 500er-Irate = 40g, bei 10A ähnliche Spannung aber (90% der nennkapazität bei dem Strom) ca. 900mAh
 
Oben Unten