Modell für Hirtenberger Goldkopf 6,6ccm

oati

User
Hallo,

Ich habe zuhause noch einen alten Hirtenberger Goldkopfmotor mit 6,6ccm herumliegen, der super funktioniert. Daher suche ich jetzt ein passendes Modell dafür.

Die Motordaten sind folgende:

HP.40F SPECIFICATIONS
Engine Weight: 9.4 oz
Muffler Weight: 3.6 oz
Power: 1.2hp @15,000rpm
Practical RPM's:2200-14,000
Prop Size: 10x6 --11x5
(von http://www.mecoa.com/hp/rcgc.htm runterscrollen auf HP .40F Gold Cup)

Der Motor soll sehr viel Leistung für seine Größe haben. Ich könnte mir auch vorstellen ein Resorohr zu montieren.

Am liebsten wäre mir ein vorbildgetreues Kunstflugmodell.

Angesehen habe ich mir folgende Modelle:

Cap 232 S, Extra 30 von Pichler (beide zu finden auf http://www.pichler-modellbau.de/)

wobei mir die Cap etwas besser gefallen würde.

Edge 540 von Lindinger (hier: http://shop.lindinger.at/product_info.php?cPath=1130_1137&products_id=56340)

Die CMPro Modelle von Lindinger (z.B. Extra 330L) sollen ja relativ schwer sein. Daher will ich von denen absehen.

Vielleicht könnt ihr mir zu den obigen Modellen etwas sagen bzw. noch weitere zum Motor passende vorschlagen die euch einfallen.

Herzlichen Dank für Eure Hilfe,
Markus
 
Zuletzt bearbeitet:

oati

User
Hallo,

Ich habe mich mittlerweile etwas auf die Edge 540 von Lindinger eingeschossen.
Glaubt ihr, dass mein Motor - mit einem vernünftigen Resorohr - für diese Maschine reichen würde um klassischen Kunstflug zu betreiben? Ich will damit KEINEN 3D Kunstflug machen!!

Hier ist ein Thread zum Thema, den ich gefunden habe:
Edge 540 Thread

Vielleicht könnte auch jemand etwas dazu sagen, der die Maschine schon geflogen hat?

Danke & liebe Grüße,
Markus
 

oati

User
Kann keiner von den Edge Piloten etwas zu der Motorisierung sagen?
Ich wäre euch sehr dankbar.

Lg,
Markus
 
Oben Unten