Modellflugzeuge als Waffe

Modellflugzeuge als Waffe ddp


ddp - Dienstag, 23. September, 03:22 UhrBerlin (ddp-bay). Die Rote Armee Fraktion (RAF) hat 1977 offenbar einen Mordanschlag auf den bayerischen Ministerpräsidenten und CSU-Vorsitzenden Franz Josef Strauß geplant. Das berichteten die Strauß-Kinder der «Bild»-Zeitung (Dienstagausgabe).

Anzeige
Nach Angaben von Strauß-Tochter Monika Hohlmeier hatte das frühere RAF-Mitglied Verena Becker in einem Münchner Hochhaus eine konspirative Wohnung angemietet: «Dort sind die Terroristen eingezogen und haben unsere Wohnung mit Ferngläsern ausgespäht.» Es seien Pläne gefunden worden, «die eine Sprengstoff-Attacke auf unsere Wohnung mit Modellflugzeugen vorsahen.» Strauß-Sohn Franz Georg erinnerte sich: «Wir mussten daraufhin umziehen.»

(ddp)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Gast_12327

User gesperrt
Hallo Leute,

Natürlich hat so mancher schon darüber nachgedacht was alles mit den derzeit verfügbaren Mitteln möglich ist. Das aber in einem quasi öffentlichen Raum zu diskutieren ist dem Modellflugsport nicht sonderlich zuträglich, deshalb bin ich der Ansicht, dass dieser Thread so schnell wie möglich gelöscht werden sollte.

viele Grüsse

Ferdl

P.S.: Oder zumindest im Titel entschärft.
 

Harry342

User
hallo


Man kann froh sein, dass die Terroristen so dämlich sind.
was soll ich dazu sagen, du würdest dich wahrscheinlich wundern was da für helle köpfe drin sitzen.

die idee dazu braucht man nicht haben die dinger (drohnen) haben schon so manchen menschen auf dem gewissen man denke an den ersten irakkrieg da haben die amerikaner die dinger schon erfolgreich eingesetzt.

dieses thema kann man beruhigt weg schmeissen weil die diskusion darüber, das ist was dem modellsport nicht zu gute kommt.

gruß harald
 

Gast_12327

User gesperrt
Hallo Supercoole Jungs,

Dieser Thread unterscheidet sich wesentlich von anderen, als er einen besonderen Titel trägt, man stelle sich einen gröberen Unfall mit Modellflugzeugen vor, ein findiger Reporter von XYZ-TV hat einen erleuchteten Moment und erweitert sein Wissen mit einer i-net-Recherche, und da ist es gut wenn manche Dinge zwar uns allen klar sind, aber nicht jeder x-beliebige Wissenshungrige mit der Nase darauf gestoßen wird.

in diesem Sinne ein nicht so cooler und hemdmachender

Ferdl
 

Chris.

User
Daniel Jacobs schrieb:
Moin


auch wenns die Plauderecke ist, aber sowas ist schon geschmacklos...


Gruß
Achso sorrymuss mich hier über alles totunglücklich und betroffen zeigen.Was hat dass dann hier überhaupt zu suchen in der Plauder-Ecke ? Ärgern und trauern kann man so schon genug.........:o



Grüße Chris
 

Gast_12327

User gesperrt
Hallo Leute,

Schrieb ich auch schon mal an anderer Stelle ...

Ein Forum ist ein Platz für einen Meinungs- und Erfahrungsaustausch, meine Meinung zu diesem Thread habe ich kundgetan, nicht mehr und nicht weniger. Kenne bei weitem nicht alle Threads die hier schon geschrieben wurden, aber das ist jetzt der erste und einzige Titel, der mir persönlich widerstrebt.

Aber ich stehe nun mal auf "ins Hemd machende" Themen und kann hier eben nicht mithalten.

Viel Spaß beim Diskutieren wünscht Euch

Ferdl
 
Chris. schrieb:
Achso, sorry, muss mich hier über alles totunglücklich und betroffen zeigen.

Grüße Chris
Den Eindruck hatte ich hier auch schon des öfteren. Wenn man auf einen schlüpfrigen Thread nicht mit der 100% political-correctness-Etikette reagiert, ist man sofort der Buhmann.

Es ist doch gar nichts passiert. Die Idee, ein Attentat mit einem Modellflugzeug zu verüben wird uralt sein. Das hat der Reporter nicht neu erfunden.
Ich glaube nicht, dass Terrorgruppen hier mit lesen und sich Ratschläge holen.
Ebensowenig wird hier BND, Mossad oder FBI mitlesen.



Oder etwa doch....................... jemand hat mal hier geschrieben, dass wir vielleicht alle hier im Forum Teil eines Soziologie-Fakultäts-Expieriments sind... wir werden alle in die Klapse kommen....... Hilfe....

Sorry, wie immer fehlt der nötige ernst.
Gruss Adrenalin
 

MGS

User
Adrenalin schrieb:
Oder etwa doch....................... jemand hat mal hier geschrieben, dass wir vielleicht alle hier im Forum Teil eines Soziologie-Fakultäts-Expieriments sind... wir werden alle in die Klapse kommen....... Hilfe....
Nein, nein! Das weiß doch jedes Kind. Die Erde wird doch von weißen Mäusen kontrolliert... :D

MfG Martin
 

udogigahertz

User gesperrt
Adrenalin schrieb:
Ich glaube nicht, dass Terrorgruppen hier mit lesen und sich Ratschläge holen.
Ebensowenig wird hier BND, Mossad oder FBI mitlesen.
Gruss Adrenalin
Na, da wäre ich mir nicht so sicher ....... hast Du etwa noch nicht den betont auffällig-unauffälligen schwarzen oder weißen Kleinlaster mit geschlossenem, fensterlosen Aufbau bemerkt, der ein paar Querstraßen weiter parkt? Der steht übrigens jedesmal an einer anderen Stelle und hat auch immer andere Kennzeichen. Manchmal wird auch das komplette Fahrzeug ausgetauscht. Nie sieht man jemand daraus aussteigen. Und wenn doch, dann nur, um Dich abzuholen ...... nur ein paar Fragen ...... und dann sieht man Dich niemals wieder :cry:

Grüße
Udo
 
udogigahertz schrieb:
Na, da wäre ich mir nicht so sicher ....... hast Du etwa noch nicht den betont auffällig-unauffälligen schwarzen oder weißen Kleinlaster mit geschlossenem, fensterlosen Aufbau bemerkt, der ein paar Querstraßen weiter parkt? Der steht übrigens jedesmal an einer anderen Stelle und hat auch immer andere Kennzeichen. Manchmal wird auch das komplette Fahrzeug ausgetauscht. Nie sieht man jemand daraus aussteigen. Und wenn doch, dann nur, um Dich abzuholen ...... nur ein paar Fragen ...... und dann sieht man Dich niemals wieder :cry:

Grüße
Udo
Sowas gibt es vielleicht in Geilenkirchen. Bei uns hier in BW nicht. :D:D:D
 
Oben Unten