Modellmotoren

Kennt jemand diese Motoren?
Ich habe diese von einem Freund bekommen,
und möchte gerne wissen von welche Marke sie sind und wo die hergestellt werden

trs.jpg


mfg Eric
 
K&B Torpedo 29
und
K&B Torpedo 40

amerikanische Motoren, Hersteller war K&B ...

beide sind Rennmotore mit Querstromspülung

der Torpedo 40 war ein Rennmotor für Pylon Modelle, FAI Klasse F3D, der Motor stammt wahrscheinlich aus 1967/69 und hat damals 33$ gekostet, der Kolben hatte einen dünnen Dykes Kolbenring, der Drehschieber war aus Kunststoff aber mit einem Bronzelager, es gab Tester die mit 30% Nitromethan, dem damals so im Wettbewerb erlaubten Kraftstoff, mit offenem Auslass 1,25PS bei 18.000 U/min gemessen haben, 3,15/in³ also eine Literleistung von etwa 190PS, das war damals verdammt gut …



hier Torpedo 29
https://www.ebay.com/itm/VINTAGE-29r-K-B-TORPEDO-AIRPLANE-ENGINE-/112913784811


heute schlafen sind die Teile im Alterheim, Seniorenresidenz oder Museum …

Torpedo ST 40.jpg

mit ihren Nachfolgern

und deren Enkel


und dem immer konkurrenzlosen kleinen Trottel, dem Webra Speed 40 PYL
 

Anhänge

  • K&B OS 03.jpg
    K&B OS 03.jpg
    434,3 KB · Aufrufe: 116
  • MVVS OPS 02.jpg
    MVVS OPS 02.jpg
    214,3 KB · Aufrufe: 91
  • Webra 40 PYL 02.jpg
    Webra 40 PYL 02.jpg
    226,9 KB · Aufrufe: 126
noch ein Rennmotoren Altersheim, nur Motoren mit Umkehrspülung, hier steht auch noch ein K&B, ein Torpedo Nachfolger in der Reihe ...

und auch hier wieder ein Looser dabei, hier der HP 40R Pylon,
 

Anhänge

  • Altersheim 40 Pylon.jpg
    Altersheim 40 Pylon.jpg
    328,1 KB · Aufrufe: 38
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten