MULTIlock's einbauen...?

Chrissy

User
Hallo ihr's
Gibt es in meiner Nähe einen versierten Modellbauer der mir in meine restaurierte Simprop Solution XL MULTIlock's einbauen kann? Ich bin zwar kein "kleiner" dummer, aber das sollte vernünftig gemacht sein und ich trau's mir grad net zu. 🙄
 

Chrissy

User
So isses 🙂 Hab das vorrausgesetzt dass man da drauf klickt. Sorry...
 

maddyn

User
HI

selbst is der modellbauer
hatte auch angst davor is aber wenn man sich zeit läst und sorgfältig arbeitet ein kinderspiel
musst ja eigentlich nur 2 löcher bohren und 2 plaste teile einkleben
 

Chrissy

User
Würde gern Hilfe haben von wem der Groß und Kleinschreibung beherrscht...
Die VIER Löcher sind vorhanden aber es sind 6 "Plaste" Teile zu verkleben...
 

Chrissy

User
Nagut...
Mit was kleb ich denn das Männchen in den auf Press passenden Adapter für's 11mm Loch? Da scheint mir kein Platz für irgendwelchen Kleber zu sein...?
Das Thema mit dem Rohr mit Druckstab hab ich schon gelesen und das würde ich auch so umsetzten. Aber mit was verklebt man denn diese Teile die mir aus Nylon gefertigt zu sein scheinen.
Was hält denn da richtig?
 

FAG_1975

User
Hallo Chrissy,

das Thema wurde hier auch schon mal behandelt. Vielleicht hilft Dir das ... ?:
Ab Beitrag 246 ff.
 

maddyn

User
HI

mit deiner gramatik is es auch nicht weit her
aber egal

mit 30min epoxi
vorher die klebeflächen anrauen und alles was nicht kleben soll mit salatöl oder handcreme
einstreichen
 
Oben Unten