Multiplex MC 3030 Servicestecker Problem

Hallo, Herr Herzog

ich habe eine Anfrage: Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen? :rolleyes:

Ich würde gerne meinen Namen in die Firmware des Senders einprogrammieren, eventuell auch die Spannungsschwelle für Akku-Alarm und habe dafür einen Service-Stecker gelötet, einen 7-Pol Din-Stecker mit verbundenen Polen 3,5,7 (also rechte 3 Kontakte von der Lötseite aus gesehen) wie schon oft im web gesehen.

wenn ich den Sender mit diesem Stecker einschalte, komme ich zwar in eine Art Programmiermodus, jedoch erscheinen auf dem Display überwiegend kryptische Zeichen. Verständlich sind nur Anfangs die "0000", was für mich auf das Zahlenschloss weist, jedoch flankiert von blau hinterlegten Zeichen, keine wirkliche Einstellmöglichkeit. Dann erscheint nach Drücken von "M" das Datum 231198, was wohl auf einen Service oder die Herstellung deutet. Es erscheint ansonsten keineswegs eine geordnete Menüstruktur. Kann ich von meiner Seite hier etwas tun oder ist der Service bei Multiplex dafür zwingend? Ach so, ansonsten funktioniert der Sender tadellos.

Besten Dank für Eure Antworten
Gruß
Frank
 
Oben Unten