Nachbau eine Startwagens für einen Großsegler ab 4 Meter ( ala Teichner Nr. 6) Hilfe

Hallo,
ich möchte mir einen Startwagen in der Größe ala Teichner Nr. 6 nachbauen. Ich baue jetzt mal die Version mit 4 Räder, sollte dies im Flug sich nicht bewähren so werde ich auf 3 Räder umbauen.

Folgendes hab ich mir jetzt schon besorgt:
Buchensperrholz 6 mm von Hornbach :confused:ist das das richtige?
4 Kinderwagenräder Durchmesser 30 cm.
2 Gewindestangen



Was ich noch benötige sind die Maße des Startwagens. Kann mir jemand diese mitteilen?
Ich benötige die Breite/Länge des Startwagens, Achsabstand und die Höhe von der Achse bis zur Flügelauflage und das Gewicht (ich glaube 4,5 KG irgendwo gelesen zu haben).

Anregungen und Tipps sind dazu erwünscht!

Vielen Dank!

Grüße
Werner
 
Nachbau eine Startwagens für einen Großsegler ab 4 Meter ( ala Teichner Nr. 6) Hilfe

Hallo,

ich glaube nicht das das Sinn macht.
Wenn du die Teile mal zusammenrechnest
kommst du auf einen höheren Preis
als für den kompletten fertigen Startwagen.

Gruß
Frank
 
Selber bauen macht aber Spaß

Selber bauen macht aber Spaß

Die Maße für deinen Startwagen solltest du an deinen Flieger anpassen.Die von den käuflichen stehen ja dabei.
Und wenn mann die Teile schon hat sollte man sie auch verbauen.
Meiner hat so um die 40€ gekostet,also die hälfte der Fertigteile.
Die Flächenauflage sollte schön breit sein sonst gibts Dellen.
Gruß Holger
 

Anhänge

  • 20160626_151647b.jpg
    20160626_151647b.jpg
    803,1 KB · Aufrufe: 104
Hallo,
bin jetzt wieder auf Gummi umgestiegen da ich jetzt nur noch mit 6 S fliege. Das Risiko dass mir die Kiste mit 12 S in der Luft abbrennt ist mir zu groß (hatte bis jetzt zweimal beim Start einen Reglerbrand:rolleyes:)
Danke!
Grüße
Werner
 
Ich habe den Teichner Nr. 6 mit den größten Rädern und bin nach einer dringend notwendigen Modifikation sehr zufrieden. Ohne den Einsatz von Querstreben war er für schwerere Modelle leider viel zu weich, wabbelte vor sich hin und neigte zum ausbrechen. Mit den Streben ist nun alles super und jeder Start ist mehr als entspannt. Ganz ehrlich, für die überschaubaren Euros würde ich ihn als Bausatz kaufen sofern du ihn nicht unbedingt aus Spass an der Freude bauen möchtest.

Edit: Ui, die Anfrage ist ja von 2012... :) Reglerbrand durch Startwagen??? ich bekomme den Zusammenhang gerade nicht hin. Kann es nicht sein das da etwas anderes im argen lag?
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten