Phönix aus der Asche

Firebird:D

Firebird:D

Hallo!
Das Teil ist bei mir auch ein Phönix Flieger schon mit Vollgas gegen meine Strommasten in leichten "ds" im ne Hecke gesteckt das Teil is Unkaputbar und fliegt nach gut 20jahren schon in der 2ten Generation (bei mir) :D
Geiles Teil nur werde ich mir mal Flächen nachbauen müssen. :D
MfG stefan
 
Wahrlich!

Wahrlich!

:D:D:D:D Hier können nur wirkliche Insider des modernern Tragflügelbaus- anno 1970 mitreden!
Wer dies geflogen, kann sich zu den wirklichen Wegbereitern des radikalen Hangfluges zählen.
Modernes DS ? Kannst Du gegen Einsatz der Jahrhundertwaffe Firebird im Kurfenflug vergessen!
F3f ? - Faade Geschichte - wenn Du einmal bei eingeschlafenen Wind am Hang dieses Gerät rausgeworfen hast!
Aber wenn alles gepasst hat, dann war dies der ultimative Wahnsinn - Rollen ohne Ende ,....

Und eigentlich auch nur in der Umgebung von Wien zu finden - höchsten mal ein kurzer Auftritt auf der Koralpe!:D:D:D


Lg Hannes

webmaster www.f3f.at
 
das darf doch nicht....

das darf doch nicht....

im grazer raum gab / gibt es auch einige... ich hab einen seit meinem 12 Lebensjahr....(heut bin ich 35...) flog damals auf Gerlitzn, Koralpe und co... flieg die Maschine heute noch extrem gerne weil das teil einfach giftig, quirlig und extrem cool ist.... is einfach ein genialer flieger!
hab sogar noch einen vor jahren als bausatz (ungebaut) ergattert... hab da auch noch die bauanleitung...werd ich morgen einstellen...

weiss wer ob es die formen noch gibt bzw. wer das ding baute? ich überlege schon sehr lange meinen ungebauten abzuformen..... ist einfach der hammer hangflieger der quirlig ist der um die ecke geht und auch noch so fast alles mitmacht was nur geht.....

lassen wir die teile wieder auferstehen?


lg
alex
ps. kann es immer noch nicht fassen, dass es noch einige davon gibt! dachte schon ich hätte einen der wenigen die noch fliegen.....SUPER!
 

Anhänge

  • P1150874.JPG
    P1150874.JPG
    22,8 KB · Aufrufe: 52
Hallo

Schön das ihr die Konstruktionen vergangener Jahre wieder aufleben laßt.
Auch wenn es irgendwo Hangflieger sind, eine große Fan-Gemeinde von Retro-Modellen haben wir hier als eigene Rubrik.
Deshalb schiebe ich Euch gaaaanz vorsichtig da rüber.
Und ihr macht dort die Austria-Retro-Modelle-Fraktion. :)
 
weitere bilder

weitere bilder

...vom gerät

ach ja wenn wir schon bei legenden sind,,,, es gab auch eine t-leitwerkversion,,, ein kumpel hatte so einen ... der ging hammerartig leider haben wir den irgendwo über die jahre verschmissen... habt ihr da noch erinnerungen....
 

Anhänge

  • P1150781.JPG
    P1150781.JPG
    81,7 KB · Aufrufe: 45
  • P1150801.JPG
    P1150801.JPG
    24,6 KB · Aufrufe: 46
  • P1150800.JPG
    P1150800.JPG
    26,5 KB · Aufrufe: 49
  • P1150841.JPG
    P1150841.JPG
    19,6 KB · Aufrufe: 42
Farbe bekennen!!!

Farbe bekennen!!!

So Harry!

Jetzt ist es Zeit Farbe zu bekennen! Zu lange mussten wir uns verstecken!
Kannst schon zugeben, dass Du in den letzten Jahrzehnten alle nur möglichen alten Formen aufgekauft, bzw. gesammelt hast!
Und wie es scheint, hat es sich wirklich ausgezahlt, und ab sofort kannst Du endlich in die Retro - Großproduktion gehen!
Vergessen FS3, FS4, Nadel 1,2,3,4,5,6 oder sonstige neumodischen "Abarten" der wirklichen Hangflieger!
Ab sofort können wir wieder zu unserer wirklichen Liebe stehen!
Oh Meister der Formen stehe uns bei! :D::D:D:D


liebe Grüße

Hannes

webmaster www.f3f.at
 
Ich Produziere da mal Garnix....

Ich Produziere da mal Garnix....

Hallo,

So viel steht mal fest.... Die Formen waren alle Geschenke und sind somit kommerziell nicht zu verwerten, zu verkaufen oder zu vergeben!

Kopien Abdrücke oder Gemeinschaftsprojekte sind ausdrücklich erwünscht. Alle die sich bis jetzt gemeldet haben waren jedoch vom Zustand der Formen enttäuscht und haben Angst vorm Kitten und Schleifen bekommen....

Wie du ja weist eines meiner liebsten Hobbys...

Grüße
Harry
 
bauanleitung...

bauanleitung...

soderle, anbei die bauanleitung die es damals dazu gab und bilder von meinem jungfräulichen und meinem gebrauchten firebird.....

der gebrauchte bekommt über den winter eine saubere oberfläche, die schnellen zweckreparaturen der laufenden saison werden kosmetisch sauber fertiggestellt und eine neue lackierung ist auch angesagt.....
 

Anhänge

  • 4779_001.pdf
    64,2 KB · Aufrufe: 80
  • IMAG1163.jpg
    IMAG1163.jpg
    34,5 KB · Aufrufe: 52
  • IMAG1164.jpg
    IMAG1164.jpg
    30,3 KB · Aufrufe: 52
Hallo Freunde


....als wenn ich sie nicht schon irgendwo gesehen hätte.... :D

.. wenn wir schon dabei sind... leider hab ich mit dieser Art von laminieren nix auf dem Hut
.. wär aber eine Top Sache, wenn davon mehrere unseren Hotspot unsicher machen würden,
zur Sicherheit würd ich aber gleich 2 davon mit auf den Berg nehmen

Mann weiß ja nie, dort oben soll es tlw hinterlistige Lee Wirbel geben :D

LG

Amigo
 
@amigofly
servus, ja natürlich würde es super sein, leider sind die starter dieses beitrags nun verstummt.... aber ich hab ja noch eine neue urversion und zur not wird die nun endlich abgeformt und feine formen gemacht..... diesen winter wird da was passieren


ach ja mein firebird flog heute super bei 50 km/h südwind auf der sommeralm! es war gnadenloses heizerwetter! ein traum und der firebird machte eine top figur! ist auch heil wieder daheim angekommen nur der nordpol war zu schwach...... der ging in die gagdgründe ein!
also es geht wirklich nix gegen die alten konstruktionen ! die neuen sind einfach zu filigran.....

lg
alex
 
Sagen wir mal erkrankt nicht verstummt....

Sagen wir mal erkrankt nicht verstummt....

Grippe hat mich ausgeknockt...
Wenn ihr Lust habt mach ich ein paar rümpfe und leitwerke und ihr macht's Flächen...
Treff ma uns mal zum fliegen oder so. Oder seit ihr mal im Wiener Raum unterwegs dann in der Werkstatt...
LG
Harry
 
OH verdammte Grippe! Alles wieder Gut?

ich hab gestern auf der Sommeralm bei +50km/h Süd dem Firebird die Sporen gegeben! Die Kiste ging es war irre! Schon lange nicht mehr solchen Spass gehabt..... und Energie hat er mitgenommen, schaffte zum ersten mal 5 Rollen aufwärts!!!!!!!!!!!!!


So wie können wir das angehen???? Für den Rumpf gibt es also Formen, für die Flächen auch ? Wenn nicht werde ich eine Flächenform angehen.....
Komm auch nur für den Firebird mal in den Winer Raum! Ich würd für den Eigenbedarf gleich mal 5 angehen.....dann kann ich für meine alte version auch gleich eine neue Fläche bauen.......

Wir müssen uns treffen das ist mal zu 100% klar! harry ich send dir eine pm mit meinen daten...


lg
alex
 

Anhänge

  • P1160598.JPG
    P1160598.JPG
    22 KB · Aufrufe: 50
  • P1160612.JPG
    P1160612.JPG
    60,8 KB · Aufrufe: 52
Wie geht's weiter?

Wie geht's weiter?

Hallo Leute!
So mein Firebird hat den Geist aufgegeben einmal bisschen schlafen auf der Funke und schon ist er in der Felswand am Braunsberg gesteckt ich hab überlegt ob ich die "fetzten" wieder zusammen Klebe kitte Schleife und Dann abforme ist mir aber dann doch zu viel Arbeit würde mich freuen wenn wir den Firebird wieder irgendwie zum leben bringen. Achja und ich glaub für die Fläche braucht man keine formen ist in positiv Bauweise...
Rumpf formen wären der Bringer dann könnte man es wieder angehn mit dem Firebird ;D
Also wie gesagt ich würde mich sehr freuen wieder so ein Teil in Händen halten zu dürfen...
MfG stefan
 
Frage!

Frage!

Hallo!
Weis von euch jemand welches Profil der Firebird besitzt bzw. Länge der wurzelrippe usw?
Wenn das jemand weis ich würde dann den Rumpf abformen und mich mal über mein erstes Projekt Traun ;F
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten