Pro 480 HS BB

Heinz-Werner Eickhoff

Vereinsmitglied
Hallo Ihr,
wer hat Erfahrung mit dem E-Motor Pro 480 HS BB
von Wiggerich.
Im Kyosho-Impeller nimmt der so 21A an 8 Zellen auf. Da ist er zwar gut gekühlt und hab Ihn einlaufen lassen, aber doch etwas heftig denke ich.
Wie sind euere Erfahrungen?

[ 15. April 2004, 06:32: Beitrag editiert von: Heinz-Werner Eickhoff ]
 

MiGli

User
Hallo HWE,
ich habe letzte Woche zwei dieser Motoren bekommen. Einen hab ich schon einlaufen lassen, an 8 Zellen TS1700AUP und einem 6*3 Graupner-Klapp hat der sich 12 A gegönnt. Muß aber nochmal genauer messen...

Deinen Impeller kenne ich nicht, aber 21 A an 8 Zellen sind wohl definitiv zuviel!
Um wieviel Ampere geht den bei einem Impeller die Stromaufnahme im Flug zurück?
Ich meine Impeller haben doch einen Betriebspunkt, der weit von "Standvollgas" entfernt ist, oder?

Grüße,
Micha
 
Oben Unten