Profi-Ultrasoftrom mc 20 xd

RSchu

User
Original erstellt von Udo:
Ist eigentlich recht klar:

Graupner GmbH & Co. KG
Udo
Hallo,
ein gebrauchtes Original tut es auch, wurde kürzlich bei eBay angeboten. Manche haben auf das neuere SD-ROM hochgerüstet!

Rolf

@ Udo: musst nicht gleich das Schlechteste denken.
 

Tobias Reik

Moderator
Teammitglied
...da hole ich den Beitrag wieder nach oben, da es ganz gut passt...

Kann mir jemand sagen wann, wer, ob man as SUPER-ULTRASOFT-ROM mc-20S Best.Nr.:4830.660 von Graupner in seiner MC-20 benötigt???

Ich habe mir erst neulich den sender zugelegt und frage mich nun ob ich gleich neue Firmware brauche :confused:

Sorry für die vielleicht doofe frage, aber ich bin Admin für Windows - da ist das gang und gebe... :rolleyes:

Danke für eure antworten und ratschläge.

N.S.: Die Beschreibung von Graupner unter Graupner.de habe ich bereits erfolglos gelesen...
 
Moin Biest,

Bei der Software für die Funken ist es glücklicherweise etwas einfacher als bei Windoof. Sie muß nicht alle Furzlang upgedatet (oder geupdatet?) werden, um das Teil am Leben zu erhalten bzw. zu erreichen, daß ein fundamentaler Fehler ausgemerzt wird. Und fünf neue hinzukommen.

Neue ROMs sind bei den Fernsteuerungen eine Option, kein Muß. Der Sender wird auch ohne Aktualisierung weiterhin problemlos spielen. Nur wenn man sich über die Vorteile des erweiterten Funktionsumfanges des Super-Tralala-ROMs informiert hat und der Meinung ist, daß man das alles auch wirklich unbedingt zum Überleben braucht, würde ich den Sender einschicken.

Meist sind es ein paar Fertig-Programme für spezielle - meist Mehrklappenflügel oder Helikopter - Konfigurationen (die sich allerdings häufig auch "so" erstellen lassen) oder eine etwas verständlichere Programmierung bestimmter Funktionen.

Gruß,
Bernd
 
Oben Unten