Robbe Futaba FX-32?!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Seit nun mehr als 4 Jahren setzte ich die FX-30 auf 14 Fliegern und unzähligen Flugstunden ein, dies ganz ohne Schäden welche auf die RC-Ausrüstung zurückzuführen waren, einige Schäden gab es zwar in der Zeit, die Ursachen hierfür waren aber eindeutig auf Probleme zwischen meinen Ohren zurückzuführen! Gespannt harre ich nun auf die FX-32 mit Telemetrie und Datenlogger, sowie grösserem Display inkl. Beleuchtung und besseren Navigationstasten... versprochen wurde das Teil vom für die Schweiz zuständigen Robbe Mitarbeiter für März-April 2013!
Ich hatte vor dem Gespräch mit der besagten Person ganz starke Hott- oder Wea- Gelüste, werde aber nun bei Futaba bleiben (falls das alles stimmt was da versprochen wurde)...
Hat sonst jemand da draussen von der 32'er gehört?
LG und einen guten Rutsch ins 2013!
Marc
PS: Ich habe nix mit Robbe oder Futaba zu tun und besitze auch keine Aktien/Anteile der genannten Firmen!
 
Hallo Marc,

ich hatte bei Robbe auf der Messe in Friedrichshafen danach gefragt, mir wurde der gleiche Liefertermin genannt.
Der FX-30 Nachfolger wird wohl ähnlich aussehen wie die bisherige, das Display wird an der gleichen Stelle sitzen.
Die Kanalanzahl wird an den S-Bus angepasst.

Mehr hatte ich dann auch nicht gefragt, da mir zu der Zeit die Position des Displays und der S-Bus wichtig war.

Viele Grüße
Claus
 
Hallo Claus,

hat Robbe auf der Messe in Friedrichshafen auch etwas von einem FX40 Nachfolger hören lassen ?

Gruss,
Richard
 
Hallo Richard,

ich habe nicht danach gefragt, ich hatte mich nur zu einem FX-30 Nachfolger bei Robbe erkundigt.

Viele Grüße
Claus
 
Hi Claus,
danke für Deine Info, ich habe einen Bildausschnitt (Rendering) der 32'er auf einer Robbe Powerpoint Präsentation gesehen, da war nur der untere Teil der Funze zu sehen und augenfällig war das deutlich besser integrierte Display und die neuen kontaktlosen Eingabesensoren, sowie schien das Gehäuse um einiges "wertiger" als bei der 30'er zu sein. Der bessere erste Eindruck kann natürlich auch nur getäuscht haben können, da es ein Computerbildchen war und nur kurz eingeblendet... auf jeden Fall bin ich mal gespannt was da kommt.
LG und einen guten Rutsch!
Marc
@Richard, der Robbe Mitarbeiter hat die FX50 fürs 2013 angekündigt, ich weiss nicht mehr genau für wann, aber nach Nürnberg wissen wir sicher mehr...
 
Hallo,

bevor in meine Aussage:
Der FX-30 Nachfolger wird wohl ähnlich aussehen wie die bisherige
etwas hineininterpretiert wird, hier die Klarstellung:

Das Display wird wieder an der gleichen Stelle sitzen.

Ich hätte mir jedoch gewünscht das es wie bei Jeti und Weatronik oben sitzt.

Viele Grüße
Claus
 
...mit einem sinnvollen großen Dispaly und hoffentlich mit Loggerfunktion, die direkt am Platz auf dem Dispaly nach dem Flug angesehen werden kann.
 
Hallo,

so sieht sie aus.


Gruß
Michael
 

Anhänge

  • Futaba FX-32.jpg
    Futaba FX-32.jpg
    79,7 KB · Aufrufe: 231
Was soll da dran scharf sein?

Sieht aus wie eine aufgemotzte FX-30 mit den diversen Nachteilen wie :
- nur 30 interne Modellspeicher, Speicherwechsel auf der SD Karte braucht viel Geduld
- SD- Kartenslot, welcher max. 2 GB Karten schluckt (wo bekommt man sowas überhaupt noch?),
- seitliche Klappe, welche im Pult quasi nicht zu bedienen ist
- das gleiche klapprige Antennensystem wie am Steckmodul der FX30 (wieso muss die Antenne eigentlich beweglich sein?), man könnte auch mal bei der Konkurrenz abschauen
-Hochglanzabdeckung welche nach kurzer Zeit unansehnlich wird

Sieht für mich nach „Zwischenlösung auf die Schnelle“ aus um den Anschluss an die Telemetrietechnik der Konkurrenz nicht ganz zu verlieren.

Offenbar will Robbe/Futaba auch keine grossen Empfänger mehr herausbringen und die Piloten an das S-Bus System und damit an die Marke binden.

Für mich als langjähriger FX30 Pilot ist das Neuheitenprogramm von Robbe/Futaba ziemlich ernüchternd.

Gruss
Rolf
 
Zuletzt bearbeitet:
... wurde auf der Messe ein Liefertermin genannt?

Gruss
Paul
 
Telemetriedarstellung im Vergleich

Telemetriedarstellung im Vergleich

Hier mal ein Bild der Telemetriedarstellung auf den drei aktuellen Futaba Topanlagen.


GOPR0012_klein.jpg

Bei der T14 SG kann man die Position der Teilfenster benutzerfreundlich variabel platzieren.

Uwe
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten