Segler gefunden

Servus Wolfgang,

wie sieht Er denn aus? Ich vermisse meinen Knickohrsegler, Farbe weiß, mit chromfarbenen Ohren und lila Leitwerk vom EON. Eine Digicam von Sony war an der Seite vom Rumpf mit Tesa befestigt.


Gruß Niels
 
Einfache Lösung

Einfache Lösung

Obwohl mir noch kein Segler entflogen ist, versehe ich grundsätzlich meine Flugzeuge mit Aufkleber (Beschiftungsband Brother) mit Tel./mobil-Nr. an nicht auffälliger Stellen wie z.B. Flügelunterseite nahe am Rumpf. Ist wetterfest und unauffällig. Somit kann der Finder mich kontaktieren.
Gruß Hans
 
Tja, hätte, täte, wäre.....
diese "Erkenntnisse" sind jetzt wirklich keine Hilfe.
Ich habe das Modell fliegen sehen und mit dem Besitzer gesprochen. Leider ist er mir namentlich nicht bekannt. Ich werde weiter versuchen ihn ausfindig zu machen.
 
Hallo Wattsi,

ich finds gut das du suchst und das Modell nicht einfach in die Tonne klopfst, ist bestimmt schon oft genug vor gekommen.

Ist der Pilot "wild" geflogen? Versuchs mal bei einem ortsansässigen Verein, ein Wildflieger kann ja auch einem Verein angehören und nur ab und zu mal ins "freie" Feld fahren um am Hang z.b. zu segeln.

mfg Robert
 
Ob der Besitzer Veriensmitglied ist, weiß ich nicht. Jedenfalls ist der "nächstgelegene" Verein mit der Bitte um ein Rundschreiben bereits angesprochen, nächstes Fundbüro ist ebenfalls informiert sowie Polizeistation. Ich bin auch nicht der Erstfinder, der das Modell aus dem Wald gebracht und dann an der Hütte gut sichtbar abgestellt hat. Dem gebührt zuallererst das Lob. Ich habe es nur fachgerecht zerlegt und ins Trockene gebracht(bitte das jetzt nicht falsch verstehen!)
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten