Störungen auf der RC-Anlage

kappi

User
Hllo zusammen,
habe ein Problem, vieelicht kann mir einer helfen:
Ich betreibe eine KJ 66 mit Jet-Tronic Uni 2 Baujahr 1997. Auf dem Prüfstand ist alles OK, nach Einbau ins Modell (SM_Panther) kam beim Rechweitentest die Überraschung: Mit eingeschobenr Senderantenne (FC 18) ca. 10-15 meter, mit ausgezogener Antenne ca. 30 meter, dann zuckt alles, Servos laufen auf Vollausschlag.
Bisher habe ich schon alles probiert: Empfäner (graupner C 19) in Alufolie, Regelung in Alufolie (gegen minus geerdet), Regelung 50 cm vom Empfänger weg, nur ein Kontrollservo angeschlossen, Servoleitungen und Anschlüsse der ECU mit Ferritkernen versehen usw. - nix hilft.
Hatte jemand schon mal ähnliche Probleme und / oder was kann man dagegen tun?
Das eigenartige daran ist, dass die ganze Sache mit einer baugleichen Regelung in meinem Trainer funktioniert - Ohne Zuckungen.

Vielen Dank für Eure Tipps
Gruß Kappi
 
Äh, ich tät den C19 gegen einen gescheiten moderneren Empfänger wechseln. Ebenso waren die ersten Jet-Tronics ECUs recht störanfällig
 
Ich habe das richtig gelesen?
Du hast eine FC-18 und verwendest einen Graupner Empfänger?
Und wunderst Dich das dieses System nicht funktioniert!

Wieso machst Du sowas? Hersteller geben sich sehr viel Mühe Ihre Komponenten untereinander abzustimmen. Selbst wenn diese im selben Frequenzband arbeiten heist das noch lange nicht das sie zusammen perfekt funktionieren.
Theoretisch sollte es so sein aber die Praxis zeigt immer wieder das es nicht so ist.

Kauf Dir einen gescheiten Futaba Empfänger und dann geht das auch.

Andreas
 
Hallo Kappi,

wie Trodat schon schrieb Empäger wechseln.
Warum betreibst du eine Futaba Anlage mit einem Graupner Empfänger ???

Ferner lösen sich bei der FC 18 die Stifte auf die das HF Modul gesteckt ist,
dann hast du genau dieses Problem.
Versuch also erst einmal bei einem anderen Modell die Reichweite zu testen.

Ist nicht die erste Anlage bei der dieses passiert.
Achtung......... den Fehler erkennst du nicht gleich, da sich beim herausziehen des HF Moduls der Stift wieder mit hochzieht.


Schau mal nach

Gruß Stefan

PS. Du verwendest hoffentlich nicht irgenwelche Nauticmodule weil die Kanäle nicht reichen??
 
..kann da meinen Vorrednern nur Recht geben - würd selbst mit ner MC24 keinen C19 im Jet fliegen - wär mir einfach zu unsicher - denke mal aber wenn du nen gescheiten Futaba-Empfänger nimmst dann könnt mans so versuchen :)

P:S: und wie auch schon gesagt - die alten Jet-Cat ECU's waren echt nicht zu unterschätzen - du wärst da nicht der erste der damit vom Himmel fällt und schreit - nix geht mehr :) :)
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten