Twin Star II - Set bei ebay

Hallo zusammen,

bin neu hier, 21 Jahre alt und mache noch eine Ausbildung.
Habe mir Anfang 05 ein Cessna 182-Set mit Querrudern geholt und bin damit auch ein paarmal geflogen, aber mit 750mm Spannweite hat es einfach keinen Spaß gemacht - also alles verkauft.
Nun will ich den zweiten Anlauf wagen und habe mir hier einiges durchgelesen, über Modelle, besonders Easy Star und Twin Star II sowie Sender, aber ein paar Fragen bleiben euch wohl nicht erspart;)

Zum einen: Ist diese Sender/Empfängerkombi auch bei späteren Modellen einsetzbar? http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7377173098&rd=1&sspagename=STRK:MEWA:IT&rd=1
Und kann ich diese an meinen FMS anschließen?

Kennt ihr ein Buch über Elektrofliegerei indem einem die Fachsprache vermittelt wird (oder auch etwas mehr?)?

Für den Anfang war es das, ich werde mich zunächst mal nach Tipps hier im Board (;) :D ) dem Modellflugverein 2KM von hier anschließen (Kraniche Simmerath) und ein schlaues Buch kaufen bevor ich etwas unternehme.

Danke schonmal im vorraus,
LG by Andy
 
erst mal herzlich willkommen,
die TS2 ist meiner Meinung nach ein guter Einstieg in die 3Achs-Fliegerei.
Ich habe ihn als mein erstes Flugmodell gebaut und bin begeistert, (lackiere ihn grad um;) ).
guck mal hier, da sind sämtl. Info´s über den Flieger
http://www.rclineforum.de/forum/thread.php?threadid=86270&sid=
Ach ja, wegen dem Sender...ich kenn den nicht obwohl er ein Lehrer-schüler
System verfügt, mußt du nach einem Kabel zum PC-suchen (z.B. USB-Senderkabel), frag mal den GURU vom ebay direkt der müßte das wissen...
ach noch was, ich verfüge über keinerlei Literatur über das Modellfliegen, alles was ich weiß und wissen möchte, find ich in den einschlägigen Foren unter den betreffenden Themen (soviel Info´s gibts in keinem Buch)
mfg
 
Nábend, zunächst mal Danke Roger, werd mir das für 23,50 zulegen!;)

Naja, ich hätt schon gern was vernünftiges, habe hier oft MC12 gelesen - gibt da so sets, sind die was?

@Chris: Danke für den Link, das Video is ja der Hammer, der geht ja richtig gut...:) :eek: :D Aber da fängts schon an, einlaufen bei 3V - ja, wie jetzt? *lach Mit 7 Zellen im Standgas? Deswegen das Buch, kann euch doch hier nicht mit sowas auf den Sender fallen...;)

Wie schauts aus mit Haftpflicht, bin bei der DBV Winterthur, werd zwar auch mal anrufen - aber vorher wüßt ich gern schonmal wie´s bei euch aussieht, zusatzversichert-wenn ja, Kosten?

Vielen Dank im vorraus!

LG by Andy
 
So, Buch ist bestellt.
Nächster Angriff ist geplant, Ziel ist eine MX 12, nach Möglichkeit B-Band - oder ist das nicht so wichtig (A/B-Band). Soll ich mir lieber eine mit eingebauten Quarzen holen oder lohnt sich der Kauf einer "selteneren" Frequenz?
Mit der Haftpflicht hab ich hier im Board ergoogelt, werd ja ohnehin dem Verein beitreten.
Nun noch - kennt einer aus dem Kopf ne günstige Bezugsquelle für das USB-FB-Kabel?
Den Thread über die Twin Star hab ich gefressen, is ja irre, ich fürchte das hier macht nicht minder süchtig wie angeln...
:rolleyes:
Mal sehn was meine bessere Hälfte dazu sagt...;)

LG by Andy
 
Hi Manuel,
stimmt, hatte er aber auch geschrieben - er meinte ich solle einfach ohne fliegen, gäb ne bessere Kühlung - ich denke aber beim Segler ist Kühlung nicht so wichtig wie Aerodynamik - genauer gesagt der Luftwiederstand.
Haste ne gute Bezugsquelle für Spinner/Luftschrauben/Motoren?
 
Hi

Wegen dem Spinner kannst du morgen mal z.b. beim Himmlischen Hölein anrufen die beraten dich gut und die Preise sind auch okay!
Wobei bei der Geschwindigkeit macht der fehlende Spinner nicht so viel aus das du es merkst, du kannst beruhigt so weiterfliegen wenn dich die Optik nicht stört!

Noch viel Spaß bei deiner neuen Sucht und lass dir gesagt sein die wird dich langfristig mehr kosten als jede Frau/Freundin :D

Mfg micha
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten