Webinar des MFSD

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

DD8ED

Vereinsmitglied
Der MFSD veranstaltet eine Webinar-Reihe zum Thema:

#NEULAND – Neue Regeln für den Modellflug?

Termine sind:
14.11.2022
29.11.2022
5.12.2022

Weitere Infos auf der Webseite des MFSD
 

FAG_1975

Vereinsmitglied
Gibt es Da Neuerungen für uns Modellflieger zur Besprechung?

Naja, kommt darauf wie man es sieht. Denn im Grunde ändert sich nichts zum Schlechteren aber ein paar Details zum Besseren (insbes. für MFSD/DAeC-Vereine). Wenn man etwas mehr über die StRfF erfahren möchte und wissen will warum die Vorurteile über die StRfF, die immer wieder hört, falsch sind, sollte man sich einwählen. Es ist auch ausreichend Zeit für Fragen - sogar mehr als 50% der vorgesehenen Zeit.
 

koenig

User
Meine Frage mal.Wenn ich den neuen Kenntnisnachweis beim DMFV gemacht habe, darf ich dann auch bei einem Verein der im DAEC ist fliegen oder umgekehrt DAEC/DMFV Gelände? Haben sich die beiden Verbände geeinigt für gegenseitige Anerkennung?
Gruß Günter
 

DD8ED

Vereinsmitglied
Meine Frage mal.Wenn ich den neuen Kenntnisnachweis beim DMFV gemacht habe, darf ich dann auch bei einem Verein der im DAEC ist fliegen oder umgekehrt DAEC/DMFV Gelände? Haben sich die beiden Verbände geeinigt für gegenseitige Anerkennung?
Gruß Günter
Hallo,
wenn du auf einem Platz, der unter den Regeln der MFSD-StRfF betrieben wird, braucht es eine Einweisung in die lokale Flugordnung.
Das ist aber nix Neues. Das war schon immer so.
Wenn du als MFSD/DAeC Pilot auf einem dir fremden MFSD/DAeC Platz fliegst, gilt das auch. Auch das war schon immer so.
 

koenig

User
Hallo Frank , Danke für Deine Rückmeldung Platz DAEC und Fremdplatz DAEC. War mir so klar. Meine Frage war aber DAEC Mitglied fliegen auf DMFV Platz bzw. umgekehrt . Ist es das genau wie Du es DAEC auf Platz DAEC Fremdplatz geschrieben hast?
Gruß Günter
 

FAG_1975

Vereinsmitglied
Meine Frage war aber DAEC Mitglied fliegen auf DMFV Platz bzw. umgekehrt .

"Der Schulungsnachweis des MFSD wird für den Betrieb auf Modellfluggeländen von DMFV-Vereinen ersatzweise anerkannt."
Umgekehrt siehe mein Beitrag #8 weiter oben.

Die wechselseitige Anerkennung bezieht sich auf die Modellfluggelände und m.W. nicht auf die "grüne Wiese" wenn dort nach den Verbandsregeln geflogen werden soll (also nicht nach Open A1/A3). Es bietet sich also an den KN/SN des eigenen Verbands zu erwerben.
 

DD8ED

Vereinsmitglied
Hallo Frank , Danke für Deine Rückmeldung Platz DAEC und Fremdplatz DAEC. War mir so klar. Meine Frage war aber DAEC Mitglied fliegen auf DMFV Platz bzw. umgekehrt . Ist es das genau wie Du es DAEC auf Platz DAEC Fremdplatz geschrieben hast?
Gruß Günter
Natürlich ist das möglich. Die Schulungsnachweise sind gegenseitig anerkannt. Du kannst als Mitglied des einen Verbandes auf einem Platz des anderen Verbandes zu den Bedingungen des lokalen Vereins fliegen.
Die Einweisung in die lokale Flugordnung ist völlig unabhängig von der Verbandszugehörigkeit.
 

koenig

User
Natürlich ist das möglich. Die Schulungsnachweise sind gegenseitig anerkannt. Du kannst als Mitglied des einen Verbandes auf einem Platz des anderen Verbandes zu den Bedingungen des lokalen Vereins fliegen.
Die Einweisung in die lokale Flugordnung ist völlig unabhängig von der Verbandszugehörigkeit.
Hallo Frank, Danke Dir das ist eine klare Aussage.
Gruß Günter
 

hholgi

User
Als DAEC Flieger auf DMFV Platz, musst du aber wenn was schief geht, dich in die komische AIDA eintragen:p
 

Dieter Wiegandt

Chefmoderator
Teammitglied
Als DAEC Flieger auf DMFV Platz, musst du aber wenn was schief geht, dich in die komische AIDA eintragen:p
Ähm, ist mir was entgangen (Hervorhebung durch mich)?
Zitat von der Website DMFV/Aida:
"....Wir bitten alle Pilotinnen und Piloten, auch weitere Ereignisse (z.B. im Luftraum), Vorfälle (Modellflug, DMFV) und Störungen zu melden, die nicht der Meldepflicht unterliegen. Damit werden in der AIDA Datenbank die Daten und Fakten zur Auswertung gesammelt, die der Vermeidung von Wiederholungen im Luftsport dienen können."
Ist eine Bitte etwas Verpflichtendes?
Ich würde es sehr begrüßen, wenn bei diesen sensiblen Themen, die Modellflieger/-innen anerkannt verunsichern, kein gefährliches Halbwissen verbreitet wird.
 

DD8ED

Vereinsmitglied
Checkpoint 15:
"Ich melde Unfälle und sicherheitsrelevante Ereignisse an den DMFV. Hierzu nutze ich die Internet-Plattform „AIDA Datenbank Modellflug (Vorfall- und Unfalldatenbank für Luftsportgeräte und Flugmodelle)“."

Widersprüchliche Aussagen des DMFV zu diesem Thema müssen hier addressiert werden können. Das zu ermöglichen und zuzulassen ist die Pflicht von RCN.

Ich würde es begrüssen, wenn die Veröffentlichungen des DMFV zum Thema AIDA hier vollständig, neutral und kritisch behandelt werden können..

Dieter mal so ganz nebenbei:
Wenn du mir als Insider "gefährliches Halbwissen" vorwirfst, wandelst du auf SEHR dünnem Eis, da meine Einlassungen hier IMMER eine fundierte und auf Indiserinformationen gestützte Basis haben.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten