• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Welsh Open 2011

Hallo zusammen
Das Welsh Open 2011 ist bereits Geschichte. Es war ein nasser Wettbewerb mit 6 geflogenen Runden (2 mal Group-Scoring). Gewonnen hat am Schluss Joel West, 2ter Alvaro und 3ter Dag. Die gesammte Rangliste sieht folgendermassen aus:

1 Joel West England 4682.89
2 Alvaro Silgado Spain 4669.25
3 Dag Skoglund Norway 4655.71
4 Bjorn Tore Hagen Norway 4606.49
5 Simon Thornton England 4602.19
6 Gerardo Plaza Spain 4602.18
7 Kevin Newton England 4600.01
8 Mark Redsell England 4561.87
9 Greg Dakin England 4543.82
10 Mike Evans England 4525.66
11 Espen Torp Norway 4521.02
12 Richard Bago England 4520.33
13 John Phillips England 4519.49
14 Adam Richardson England 4477.78
15 Stephan Bertschi Switzerland 4470.60
16 Martin Newnham England 4437.91
17 Angel Lopez Spain 4427.26
18 Jose Luis Alvarez Spain 4405.61
19 Iñigo Herrera Millan Spain 4382.71
20 William Jul Ringkjob Norway 4368.21
21 Jorgen Stensen Norway 4343.79
22 Carles Aymat Spain 4342.82
23 Peter Gunning Scotland 4339.06
24 Kjell Johansen Norway 4321.17
25 Iñaki Elizondo Spain 4298.46
26 Fernando Moro Spain 4264.05
27 Keith Wood England 4258.32
28 Mark Abbotts England 4220.01
29 C M Cheng Hong Kong 4215.28
30 John Bennett England 4208.04
31 Frank Hulton England 4171.48
32 Jesus Herrera Spain 4150.47
33 Jon Edison England 4146.14
34 Mike McCracken Scotland 4101.63
35 Scott Ravenscroft England 4033.59
36 Miguel Lecue Spain 4017.45
37 Marcelino Punal Spain 4008.80
38 Iain Medley-Rose England 3999.12
39 George Young Scotland 3985.60
40 Ian Mason England 3949.18
41 Dave Rumble England 3931.96
42 Alfredo Garcia Spain 3893.60
43 Mike Shellim England 3852.82
44 Jason Bioletti England 3843.91
45 Mick Walsh Wales 3822.16
46 Andrzej Tabero Wales 3722.81
47 Wing Wong Hong Kong 3711.57
48 John Trebble England 3696.54
49 Vic Eldridge England 3431.30
50 Tony Robertson England 2830.72

Der Preis für die schnellste Runde ging an Bjorn Tore Hagen mit einer 31.59 (PB von Bjorn)

Geflogen wurde am Freitag am Mickey's Hang, Samstag Westerly und am Sonntag kam die Ice Cream Slope zum Einsatz. Die 3 ersten flogen alle einen FS3. Es gab keine Form der Wenden welche sich speziell bewährte oder extrem falsch war. Joel fliegt - klassisch englisch - Full Reversal, Dag flog eine Mischung von Bank and Yank und EM. Alvaro konnte ich leider nicht sehen.

Espen wurde 11er und sollte - zumindest vorübergehend - den Lead in der Eurotour übernehmen (allenfalls auch Gerardo Plaza).

Die Liste der Modelle welche zum Einsatz kamen (möglich dass ich etwas vergessen habe)

Freestyler 3 (4 mal den Tausender)
Radical Pro (1 mal den Tausender)
Ceres
Cyrill
Fosa
Alliaj (2 mal den Tausender)
Vikos
Extasy (1 mal den Tausender)
Pike Precision
Sting
Dingo
Ascot
Skorpion
Crossfire 1
Caldera (die Alte)
Tanga
Extreme
Rotmilan
Artist
Vampire
Predator 2
das wärs glaube ich.

Für mich persönlich war es ein erfolgreicher Ausflug nach Wales. Eine Runde gewonnen (naja eine Group-Scoring Runde), endlich - nach 3 Jahren Krampf - meine ersten sub 40er Zeiten (38.40 neues PB)und ein gar nicht so schlechter 15er Platz mit 95.xx Eurotour Punkten.

Fotos folgen

Gruss
Stefan
 

vanquish

User
Hallo,

Herzliche Gratulation an dich! Is immer schön, wenn sich eine so weite Reise zu einem Bewerb lohnt!
Ich hab deine Zeit und die von Bjorn in die Speedlist eingetragen. Kannst du mir vielleicht noch sagen, welche Modelle du bzw. Bjorn geflogen habt?

LG,
Mario
 

RetoF3X

User
Hey Stephan,

Glueckwunsch zu Deinem erfolgreichem Abschneiden. DU und Reto Blumer seit ja ganz flott unterwegs dieses Jahr:).

Viele Guresse:
Reto
 
Oben Unten