Wenn der Vater mit dem Sohne

Einmal im Jahr findet das Vater- und Sohn-Schippern im Modellbau-Club statt. Das ist natürlich das Highlight des Jahres für meinen mich hoffentlich liebenden Ehemann und meinen stets verhungernden Sohn. Tage vorher wurden Vorbereitungen getroffen, Boote geputzt, gestrichen und mit lauter unwichtigen und noch weniger wichtigen Details ausgestattet. Die Reling, die sich im vorigen Jahr schon gelöst hatte und sich eigentlich immer wieder löste, wurde neu angeklebt und die Sonderfunktionen, insbesondere diese ekelig stinkende Rauchentwicklung für den Schornstein des Modellbootes, wurde getestet. Anschließend begann die Akkuladung und immer wieder wurde sorgfältig nachgeschaut, ob das Akkugerät auch funktioniert..... fortsetzung hier
 
Oben Unten