PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Styroflächen beplanken



vavrath
03.06.2003, 19:29
Hallo!

Stehe vor der Aufgabe 2,3m (2x 1,15m) Styrofläche zu beplanken. Plane dies mit 1,5mm Balsa zu machen. Derzeit weiß ich von zwei Methoden:

1.) Pressen in den Styroporschalen (den eigentlichen Schneideabfällen)
2.) Pressen in einem Vakuumsack

Bei Methode eins habe ich das Problem, daß es leicht ist, das Pressen ungleichmäßig zu machen, bei Methode zwei, daß ich keine Erfahrung und keine Vakuumpumpe habe. Hat irgendjemand einen "Heißen Tipp"?

Schöne Grüße

Thomas

Spunki
03.06.2003, 20:02
Hallo Thomas

Da Du keine Vakuumpumpe hast bleibt Dir eh nur Methode 1 übrig ...

Wieso ungleichmässig?

Leg ein massives und gerades Brett auf die obere Schale und stelle Wassereimer drauf ... sollte für Deinen Zweck reichen ...

Gutes Gelingen!

Spunki

vavrath
04.06.2003, 11:37
Danke! Reicht eine Wasserstrahlpumpe?