PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neu im Forum



Illertaler
29.12.2011, 12:21
Hallo

Ich komme aus Vöhringen bei Ulm, bin 47 Jahre alt und betreibe den Modellsport seit ca 40 Jahren.

Nun bin ich wieder bei den Booten angelangt und habe mir meinem Alter entsprechend ein Segelboot zugelegt.
Nach den ersten Fahrversuchen war ich begeistert.

Dann wollte ich mehr über das Boot wissen.
Ich habe sämtliche Foren sehr gründlich gelesen und bin auf einiges gestoßen.
Beschlagteile sind Janusz Walicki, denke ich.

Mittlerweile weiß ich wie der Fockwender funktioniert.

Beim Rumpf bin ich mir nicht sicher.
Kann mir jemand sagen was das für ein Rumpf ist und welches Bj. ca.

Ich habe bestimmt noch mehr Fragen, aber dazu später.

Grüße Andy

Konrad Kunik
29.12.2011, 13:30
Moin Andy,

herzlich willkommen hier im Forum. Ich wünsche Dir viele informative Antworten auf Deine kommenden Fragen. :)

orma-60-freak
29.12.2011, 21:08
Hallo Andy !!

Das Boot hast du doch aus der Bucht.Dort habe ich es zumindest vor nicht allzulanger Zeit gesehen.Soweit ich mich erinnern kann,waren doch alle Angaben was das Boot betrifft angegeben.Frag doch den Verkäufer nochmal.Und wie du schon geschrieben hast,sind viele Teile von Walicki drauf.

Gruß Paddy

combat
30.12.2011, 09:31
Hallo Andy,
Es ist viel von Walicli drauf, aber noch lange keine Walicki(Boot). Fockbeschlag ist wahrscheinlich ein sehr alter aus Titan, hatte früher Walicki, Fockwender später nachgerüstet(neueste Version von Walicki), das Boot ist wahrscheinlich ein Holly-Rumpf und in Kiel von G. Jungmann ca. um 1990 aufgebaut worden. Soweit meine Einschätzungen auf den Bildern.

Gruß
Hartmut, GER 69

Karlsfelder Peter
30.12.2011, 10:02
Servus Andy,
ich habe Dir eine PN geschickt.
@ Hartmut, ich wünsche Dir und Deiner Frau einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Gruß
Peter
GER 463

Illertaler
06.01.2012, 23:11
Danke

Kaufe ich ein Boot von Robbe oder Graupner, habe ich eine Beschreibung und weis was ich habe. (Ich war bis jetzt nur Bausatzfahrer)

Mein Bekannter hat seit Jahren einen 10Rater auf dem Dachboden stehen den ich immer sehnsüchtig ansah.

Dann kam das Angebot in der Bucht und ich wusste das ist mein Boot.
Das Boot ist super doch es hatte keine Beschreibung.

Ich habe angefangen zu lesen und ich habe wenig über den Rumpf herausgefunden.
Ja das Boot ist von G. Jungmann und der Rumpf wahrscheinlich ein Holly.

Peter sagte mir dass das Boot nicht seinen Vorstellungen entsprach (zum Glück für mich).
Meine Ansprüche sind nicht so hoch, ich muss nicht gewinnen aber ich habe ein für mich tolles Boot.

Endlich hat mein Boot eine Geschichte und ich freue mich auf die nächste Fahrt.
Vieleicht auch mal in Karlsfeld.

Grüße aus dem Illertal
Andy


Ps. Danke Peter, der Deckel passt :)

sigi 271
14.01.2012, 19:40
Hallo Andy

Bin auch neu im Forum. Zu Deinem Boot, es ist der Archer,den Peter Gernert gebaut hat und von Gunter Jungmann ausgerüstet worden.Ich habe diese Konstruktion auch Jahre erfolgreich gefahren.

Gruß Sigi

combat
15.01.2012, 10:37
Hallo Andy

Bin auch neu im Forum. Zu Deinem Boot, es ist der Archer,den Peter Gernert gebaut hat und von Gunter Jungmann ausgerüstet worden.Ich habe diese Konstruktion auch Jahre erfolgreich gefahren.

Gruß Sigi

Hallo Sigi,
sei gegrüßt hier im Forum, daß auf den Bildern gezeigte Boot ist definitiv ein 10R. Ich weiß, Du hattest auch einen nachgebauten Archer, aber das war ein M-Boot(und ich glaube etwas krumm)
.
Andy: laß Dich nicht irritieren, ich bin nicht rechthaberrisch, Wahrsager oder Hellseher, Peters Aussage hat es bestätigt.

Gruß
Hartmut, GER 69

WIESEL
15.01.2012, 11:48
Ist keine Archer von John Elmalea!

Boot ist etwa 140 cm lang.

Rumpf stammt von mir, Platz 5 bei der 10R WM in Paris!
Bei wenig Wind konnte da auch der spätere Weltmeister nichts dagegen setzen!

Mit von der Partie waren J. Walicki, Gerhard Schmitt, usw!

Der Fockbeschlag (Russisch) aus Titan, die haben wir 1988 in Berlin auf der Toilette mit den Russen
getauscht, Preis: ein Monatslohn (Russland) für unsere Russischen Modellfreunde!

Das Schwesterschiff hat Kurt Lehmann / Schweiz von mir geschenkt bekommen!
Segelt heute noch gut bei wenig Wind auf jeder 10R Regatta!

Peter Gernert GER 86

combat
15.01.2012, 17:07
Danke Peter für die Klarstellung! Meine Vermutungen bezogen sich auf die Decksausführungen und Decksfarbe.

Gruß
Hartmut, GER 69

sigi 271
15.01.2012, 20:10
Hallo
Habe mich wohl von der Farbe und Rumpfaufbau teuschen lassen, war davon ausgegangen,das ich das Boot von Jungmann zur letzten Wolfgangseeregatta mit hatte. An den 10.er habe ich nicht gedacht,der ging wohl auch in den Süden.

Sigi