PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Batterfly als Landehilfe



eurohacker59
24.12.2006, 10:31
:confused: Hallo fliegerfreunde
Habe ein Thermik Exel und das Problem das sich die Wölbklappen beim Landen zu wenig nach unten fahren lassen, gibt es eine möglichkeit dies zu verbessern damit man mehr Ausschlag hat ?wer hat damit erfahrung ?Ruder haben noch die Originale Spaltabdeckung !bin um alle Hinweise DANKBAR !!!
Frohes Fest
Grüße Sepp.

Anfänger
24.12.2006, 19:05
Hi,
ich würde die Spaltabdeckungen (dürften mit doppelseitigem Klebeband angeklebt sein) kpl. entfernen an den WK's.
Die begrenzten zumindest bei dem Dragon den max. Weg.
Um den Spalt zu überbrücken würde ich aus Tesa neue Spaltabdeckungen auf der Tragfläche anbringen.
19mm Tesa; 7mm Klebestreifen stehen lassen, den Rest mit einem 12mm Tesa abkleben.
Klar oder noch fragen?

Hui jetzt ist aber Weihnachten.

Gruß
Herwig