Anzeige Anzeige
  aero-naut.de
Seite 21 von 24 ErsteErste ... 1112131415161718192021222324 LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 315 von 350

Thema: SPLINT 30V (F3B/F3B - Sansibear): Erfahrungen?

  1. #301
    User Avatar von Küstenschreck
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    hinterm Deich
    Beiträge
    5.938
    Daumen erhalten
    135
    Daumen vergeben
    15
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Bf 26 / Jochen
    ich befürchte Ihr meint unterschiedliche Modelle Splint / Juno ??

    Jochen , der EMC hat nur keine Bilder von den Spinnern
    Gruß Norbert
    Habe noch Kerne für 2/3 4/5 Gixxer, Brutus, Superfelix und Clubberer/Follow me
    Like it!

  2. #302
    User
    Registriert seit
    24.01.2010
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    113
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Küstenschreck Beitrag anzeigen
    @Bf 26 / Jochen
    ich befürchte Ihr meint unterschiedliche Modelle Splint / Juno ??

    Jochen , der EMC hat nur keine Bilder von den Spinnern

    Das sind diese von HM-----www.hm-system.de/
    Like it!

  3. #303
    User Avatar von Küstenschreck
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    hinterm Deich
    Beiträge
    5.938
    Daumen erhalten
    135
    Daumen vergeben
    15
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielleicht macht Sansibaer im Spätsommer mal ein Juno/Splint treffen dann kann ich mir den Spinner anschauen
    Gruß Norbert
    Habe noch Kerne für 2/3 4/5 Gixxer, Brutus, Superfelix und Clubberer/Follow me
    Like it!

  4. #304
    User Avatar von BF26
    Registriert seit
    21.09.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    89
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    68
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Antrieb

    Zitat Zitat von steini1 Beitrag anzeigen
    Wieviel Strom zieht die Kombi mit der 17x13 LS?
    Nein, habe keinen Unisens verbaut.
    Die Luftschraube ist eine 17x13 vom RFM
    Like it!

  5. #305
    User
    Registriert seit
    07.10.2003
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    1.130
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Küstenschreck Beitrag anzeigen
    @Bf 26 / Jochen
    ich befürchte Ihr meint unterschiedliche Modelle Splint / Juno ??

    Jochen , der EMC hat nur keine Bilder von den Spinnern
    Norbert, das Modell ist mir egal. Mir geht es um die Motorkombi. Diese möchte ich auch einbauen (in den Juno). Und die Daten auf der hp von Reisenauer sind teilweise nicht wirklich schlüssig.
    Gruß Jochen
    Like it!

  6. #306
    User
    Registriert seit
    07.10.2003
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    1.130
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Dietmar L Beitrag anzeigen
    Das sind diese von HM-----www.hm-system.de/
    Stimmt!
    Gruß Jochen
    Like it!

  7. #307
    User Avatar von Küstenschreck
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    hinterm Deich
    Beiträge
    5.938
    Daumen erhalten
    135
    Daumen vergeben
    15
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Jochen
    es ist aber ein unterschied zwischen dem Splint mit dem Peggy mit 2410Kv mit der 17x13 RFM oder dem Juno mit Thenschock 2880Kv und einer 17x13 GM
    Bei Reisenauer mußt du nur beachten das seine Messungen im Stand mit 14,8V durchgeführt wurden und dadurch höhere Ströme als im Flug fliesen zumal die von uns verwendeten Akkus unter Last keine 14,8V halten
    Bei zwei so unterschiedlichen Modellen (in größe + Gewicht) würde ich nie identische Setups verwenden
    die 17x13 RFM ist auf hohe Schubkraft ausgelegt , sie ist breiter und hat ein Dickeres Profil als die GM die mehr auf Geschwindigkeit ausgelegt ist
    Gruß Norbert
    Habe noch Kerne für 2/3 4/5 Gixxer, Brutus, Superfelix und Clubberer/Follow me
    Like it!

  8. #308
    User
    Registriert seit
    03.05.2015
    Ort
    Kreis Gifhorn
    Beiträge
    209
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    40
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Teamspirit Beitrag anzeigen
    @Dennis,
    da ich vor einer ähnlichen Entscheidung stehe - GM-Prop, jedoch 16x10, am schon vorhanden versetzten Mittelstück - bitte ich Dich, unbedingt von deinen Erfahrungen zu berichten, Fotos wären auch super, Danke!
    Grüße Axel
    Hallo Axel,

    Ist wie gesagt kein Splint aber vielleicht hilft es ja trotzdem.

    Liebe Grüße
    Dennis

    edit: ging über das Tablet nicht. Bild ist schlecht(Tablet halt) , aber man sieht was ich meine. Prop steht ab, nicht gerade wenig. Es bleibt aber so, man kann ja noch aufrüsten. Zu viel Leistung geht ja nicht Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190327_170550.jpg 
Hits:	7 
Größe:	530,8 KB 
ID:	2110274Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190327_171346.jpg 
Hits:	11 
Größe:	585,8 KB 
ID:	2110276
    Like it!

  9. #309
    User
    Registriert seit
    07.10.2003
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    1.130
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Dennis,

    ich denke, dass dein Mittelteil zu klein ist. 2mm mehr machen da viel aus.
    Gruß Jochen
    Like it!

  10. #310
    User
    Registriert seit
    03.05.2015
    Ort
    Kreis Gifhorn
    Beiträge
    209
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    40
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das kannst du beim RFM Spinner aber nicht einzeln wählen. Da hätte ich dann direkt einen 38er oder 40er Spinner und das machts auch nicht besser. Es geht so erstmal. Wenn man einen RFM Prop drauf schraubt gehts auch perfekt. Aber die 16x16 ist doch etwas viel, auch in schmal. Das passt nicht an eine F3J Maschine. Ich habe einen geraden Spinner montiert, dieser ist aber nur 32mm, auch RFM. Damit liegt alles gut an, bringt mich aber nicht weiter, da ich ja einen 36mm Rumpf habe. Wie gesagt, erstmal bleibt alles so. Vielleicht besorge ich testweise mal einen geraden 36er Spinner. Andererseits habe ich so keine Probleme und alles fliegt gut.
    Like it!

  11. #311
    User
    Registriert seit
    07.10.2003
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    1.130
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe an meinen E-Seglern immer ein Reisenauer Mittelteil mit HM-Spinner. Hat den Vorteil, dass man das Mittelteil in der Länge wählen kann - unabhängig vom Spinner. Die Mittelteile gibt es versetzt oder gerade.
    RF benütze ich seither nicht mehr.

    ... und de Klemmfunktion der Reisenauer Mittelteile ist genial.
    Gruß Jochen
    Like it!

  12. #312
    User Avatar von Plemo
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    Ense
    Beiträge
    160
    Daumen erhalten
    69
    Daumen vergeben
    228
    2 Nicht erlaubt!

    Standard Carlos über den Splint :)

    Frieden auf Erdball
    Like it!

  13. #313
    User Avatar von Manuel_K
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    766
    Daumen erhalten
    38
    Daumen vergeben
    2
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    So heute mal wieder etwas Splint geflogen, langsam kommen ein paar Stunden auf die Uhr.
    Bislang immer ohne Ballast (ist noch auf der Todo Liste) unterwegs.
    Insbesondere bei leichten-mittleren Bedingungen macht der Splint richtig viel Laune da er überraschen wendig und agil ist. Die gnadenlose Gutmüdigkeit ist beim bodennahen und engen rumturnen natürlich auch kein Nachteil...
    Schönes Alltagsmodell auf jeden Fall.
    Like it!

  14. #314
    User
    Registriert seit
    10.05.2007
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    131
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Einstellwerte

    Hallo zusammen,

    hat alt jemand zufällig die Einstellungen für die Ruder parat? Welchen Schwerpunkt habt Ihr?

    Grüße
    Andreas
    Liebe Grüße

    Andreas
    Like it!

  15. #315
    User Avatar von Manuel_K
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    766
    Daumen erhalten
    38
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Meine Anfangswerte waren
    SP 125mm
    HR 5mm
    SR 8mm
    QR 12mm + Klappen mit + 50% Differenzierung
    damit sollte es fliegen
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Daidalos (Ypsi), Django (Sansibear): Erfahrungen?
    Von foto_flo im Forum Elektrosegelflug
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.04.2019, 08:54
  2. Erfahrungen?: Sinkraten aktueller F3B-Modelle?
    Von Pano im Forum F3B, F3F, F3J-Modelle
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.09.2015, 19:55
  3. Erfahrungen F3B und HS 5125 MG Servos?
    Von StefanRau im Forum F3B, F3F und F3J Segelflug
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 19:49
  4. Eure Erfahrungen Reflex-F3B/Mistral-F3B/Quasar
    Von Merlin im Forum Segelflug
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.01.2004, 22:32

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •