• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

2019-08-10 DMFV Deutsche Meisterschaft in Gerolzhofen

Hallo,

ich freue mich auch!
Nachdem ich gestern mal das was wieder läuft kurz fliegen konnte:
Da muss ich wohl noch etwas fummeln, denn so sehr könnt ihr Eure Modelle gar nicht drosseln, ohne das die Motoren abstellen ;-)

Viele Grüße,
gunmiller
 
Motorhaube für Parkzone Corsair (oder Wildcat)

Motorhaube für Parkzone Corsair (oder Wildcat)

Hallo,

da keiner meiner Sprößlinge mehr Lust auf Modellfliegen hat, würde ich die 'Flugschulen' Corsair gerne auf einen letzten Einsatz mitbringen;-)
Hat jemand zufällig noch Motorhaube(n) für die Corsair, oder die Wildcat (die passt mit etwas Druck auch), damit ich die Corsair der Resteverwertung zuführen kann? Wenn ja, dann bitte zur DM mitbringen.

Danke und Viele Grüße,
gunmiller
 

Ewald

User
DM

DM

Ein paar Fotos von der DM

Deutsche Meister

WW2: Stefan Kuner

WW2.jpg

WW2 Topfighter: Stephan M.

Topfighter.jpg

WW1: Stefan Kuner

WW1.jpg

EPA: Pavel Dvorak

EPA.jpg

Jahreswertung 18-19:

WW2 18-19:

WW2-1819.jpg

WW1 18-19:

WW1-1819.jpg

EPA 18-19:

EPA 18-19.jpg




Weitere Bilder:
w1.jpg
w2.jpg
w3.jpg
w4.jpg
w5.jpg
w6.jpg
w7.jpg
w8.jpg
w9.jpg
w10.jpg
w11.jpg
 
Glückwunsch den Teilnehmern zu mehr Erfahrung sammeln zu dürfen und den Gewinnern zu ihren Leistungen;)

Gruß, Daniel
 

axgi

User
Nabend

Schreibe später noch etwas dazu. Hier ein paar Aufnahmen von einigen WW1 Maschinen. Habe leider nicht alle aufgenommen.
a20190811_091439.jpg
a20190811_091414.jpg
a20190811_091349.jpg
a20190811_091339.jpg
a20190811_091324.jpg
a20190811_091224.jpg
a20190811_091202.jpg
a20190811_091136.jpg
a20190811_091114.jpg
 

axgi

User
Hallo zusammen
Da keiner etwas schreibt, fange ich mal an.

Mit den Ergebnissen auf den Plätzen kann ich leider kaum aufwarten und die Podestplätze wurden ja gezeigt.

Vorweg, er hat einen riesigen Spaß gemacht. Der Platz ist wirklich Klasse und recht großzügig gehalten und für die Malzeiten hat ein echter Profi gesorgt. Da hat es an nichts gemangelt.

Am Samstag hatten wir etwas böigen Wind, der auch noch von hinten über eine Baumreihe kam. Durch die Verwirbelungen, wurde es mit den Doppeldeckern und den EPA Fliegern leicht ungemütlich. Darum haben wir entschieden, mit WW2 anzufangen und hier auch gleich das Finale durchzuziehen. Am zweiten Tag hatte sich der Wind beruhigt und es folgte WW1 und EPA.

Für mich selbst lief es bei WW2 am besten. Ohne Erwartungen gestartet, bin ich ins Finale gerutscht. Da lief es recht gut und am Ende hat es für den 4. Platz gereicht. Hurra.

Trotz allem: In der ersten Runde hatte ich eine Kollision mit anschließendem Absteller. Weiterfliegen ging. Anschließend wickelte sich ein Streamer in um den Prop. und stellte ihn ab. Auch hier konnte ich wieder Starten. Im Finale hat es mir das halbe HR abgerissen. Fliegen klappte ohne Mühe, nur die HR Wirkung war etwas weich. Am Ende noch ein Angriff auf meinen Propeller, der beide Blätter schmiss. Also nur Lackkratzer.

WW1 war für mich nicht so gut, obwohl ich da einige Hoffnungen hatte. Am Ende Platz 8. In einer Runde mit den Augen zu lange beim Gegner geblieben, und schon hat‘s den eigenen Flieger mit ‚nem halben Abwärtsloop in die Erde gebohrt. In einer anderen Runde war der Akku nicht richtig befestigt und ist abgehauen. Der Flieger landetet wie ein Freiflieger. Nun ja, die Unkonzentriertheit rächt sich halt. Dafür war WW2 gut.

Klasse war auch das WW1 Finale. Ich habe für den „neuen“ Stephan M. den Schiri gemacht. Er ist zweimal Zwischengelandet, neu gestartet und hat richtig gut im Getümmel mitgemischt. Bravo.

Grüsse, Axel
 
Ergebnisse sind ab jetzt online

Ergebnisse sind ab jetzt online

Hallo,
da ich mich nach der DM etwas mit dem WoMo rumgetrieben habe, konnte ich die Ergebnisse erst heute einstellen.
Da kann jeder unter www.aircombat.eu
unter dem Link Core zu den Ergebnissen finden.

Ein paar Bilder hab ich auch und schreibe später noch was zu unserer DM, die leider wieder etwas unter deutschem Teilnehmermangel zu leiden hatte.

Rainer
 
Vielen Dank an den Gerolzhofener Verein

Vielen Dank an den Gerolzhofener Verein

Hallo,

von meiner Seite ebenfalls noch einmal Vielen Dank an alle die diesen Wettbewerb möglich gemacht haben!

Der Platz ist Klasse und das Essen war der Hammer! Da komme ich gerne wieder. Zumal mit nur ca. 300km Anfahrt das fast als Heim-Wettbewerb gelten kann;-) Auch wenn ich diesmal auf der Heimfahrt nach immerhin schon 30km in eine Autobahn-Vollsperrung gekommen bin und somit Autobahn-Parken angesagt war;-(
Neben den Modellen welche vom letzten Jahr noch liegen, muss ich nun an drei weiteren schrauben - OK, es hätte schlimmer kommen können.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende,
gunmiller
 
Austrian pilotes goes DM Gerolzhofen

Austrian pilotes goes DM Gerolzhofen

Hallo German friends,

Das österreichische Team ( Klaus, Dora, Paule und Mike) bedankt sich für diese perfekte Veranstaltung in Gerolzhofen.
Der Modellflugplatz und die profesionelle Verpflegung waren ein Hit.

Anreise: Freitag --> Lärmpass und erste Testflüge
Samstag: WW2 alle vier Vorrunden + Finale --> Dritter Platz der Österreicher (Mike Gillinger) hinter Stefan (Sieger) und Pavel
Sonntag: WW1 und EPA --> wieder 2x dritter Platz (WW1--> Klaus Schuszter und EPA --> Mike Gillinger)

die Topfighter Wertung holte sich Stefan Mjetk --> Trainingspartner der Carinthian Omegas

hier sindnoch einige Photos:
https://photos.google.com/u/1/share/AF1QipO34XCSOHXxn_GsmkYhxlsr3aTXDeWNp32zAGZlhwS7Sgj5mHlshL5LBZD3KPTqTg/photo/AF1QipOQyU1utXhV7T_Ub-MtdC1KN_tP0EnzDb1J059P?key=RkpEYzJBa0p2bjF2VkxORlRKdF9ybUxIcjJGVTFn

liebe Grüsse,
Mike Gillinger
 
Oben Unten