3 Bein pneumat. Einziehfahrwerk

Hallo zusammen, brauche ein paar Tipps bezüglich 3 Bein Einziehfahrwerk. Habe mir ein Tiefdecker Modell zugelegt mit einem Endgewicht von 8 KG . Was wäre ein vernünftiges
Einziehfahrwerk was auch bezahlbar ist, aber auch nicht bei jeder nicht so guten Landung
sich verbiegt. Danke im voraus für Eure Hilfe. Gruß manny
 
Hallo, Manny,
in verschiedenen Tests gab es Probleme mit der Pneumatik und es wurde umgerüstet mit anderen Ventilen und Ansteuerung z.B.von robart. Wie ich eben gesehen habe, bietet Lindinger diese Fahrwerke für ca. 10 € mehr als elektrische Version an. Im Text wird darauf hingewiesen, dass dann die Probleme mit der Pneumatik vorbei seien.
Nur als Denkanstoss.
Gruß
Horst
 
Einziehfahrwerk

Einziehfahrwerk

Hallo Horst, Danke für die Info; aber haben die elektr. Einziehfahrwerke nicht eine andere Einbauhöhe ? Gruß Manny
 
Hallo Manny,
lt. Lindinger sind die direkt gegen die pneumatischen Fahrwerke austauschbar, siehe
http://shop.lindinger.at/product_info.php?products_id=91355

Die Abmessungen sollten der Darstellung des pneumatischen Fahrwerks entsprechen; sie sind wohl deswegen nicht mehr extra aufgeführt. Nähere Details zur elektrischen Anlenkung sind leider nicht angegeben. Ich vermute, dass die Anlenkung wie bei den elektrischen Einziehfahrwerken von E-flite erfolgt; siehe
http://www.voltmaster.de/Zubehoer/Fahrwerke/E-flite-60-to-120-3-Bein-Einziehfahrwerk-elektrisch.html
Diese sind mit 169 € recht günstig, leider nur bis 6,8 kg Modellgewicht empfohlen.
Viele Grüße
Horst
 
Einziehfahrwerk

Einziehfahrwerk

Hallo Horst, Danke für die schnelle Rückmail; ich glaube der Tipp war nicht schlecht mit Lindinger und den elektr. Fahrwerken. Die evtl. Leckagen und die damit verbundene "NichtFunktion" ist nicht ausser Acht zu lassen. Gruß Manny
 
Oben Unten