3D-Kunstflug Modell gesucht

Pitt

User
Hallo Freaks

Such für einen AXI 2820/10 oder 2826/12 ( beide Motoren noch vorhanden ) ein Kunstflugmodell der evtl auch 3 D kann ( muss aber nicht unbedingt )
Habe gerade einen 3D-Dancer ( von M&S ) versenkt und suche jetzt ein ähnliches Modell. Bin neu im Geschäft und weiss halt jetzt auch nicht ob dieser 3D-Dancer was "gutes" oder schlechtes war.
Bin jetzt "fliegerisch" ganz gut zurecht gekommen, obwohl mir etwas Power bei Aufwärtsfiguren gefehlt hat. Leider ist bei und im Verein keiner der ähnliche Modell fliegt.
Habe den SkyCat habe ich auch schon "geknüppelt" bitte als keine Empfehlungen für den SkyCat.
Vielleicht habe ich ein paar Tips bzw Empfehlungen für mich.

Danke schon mal im vorraus
 
Hi Pitt,
nun ich hatte mich auch mal gefragt welches Modell für meien AXI 2820-10 gut sei, vor allem sollte es ein 3D-Flieger sein. Man hatte mir den Diablo 3D von Hype empfohlen, damit soll der Flieger gut bestückt sein. Torquen ist nicht drin, endlos senkrecht soll er zwar auch nicht gehen, allerdings ein sehr neutrales schönes Flugbild haben. Der Flieger iat aus Holz mit Oracover bespannt (Arf) und ist top, sauber, penibel verarbeitet. Habe selten so ein schönes Modell in der Hand gehabt. Man kann den Vogel auch als Verbrenner-Modell umbauen und die Umbau-Komponenten liegen dem Bausatz bei.
Zu kaufen gibt´s den z.B bei Ebay, da habe ich ihn auch weg, oder bei Modellbau Krüger. (Ohne jetzt hier Werbung machen zu wollen) !!!

Habe mein Modell jetzt fast fertig und bin dann bei gutem Wetter auf den Flug gespannt. (8 Zellen mit 3300 mAh)

Gruss, Marcus.
 
Hallo,

der Charivari ehemals "Carneval" ist sehr leicht und kann schon mit dem kleinen AXI super geflogen werden. Akku dann 3s2p Konion. Damit geht's locker senkrecht.

Gruß
Heiko
 
-Hallo..
Auf Anhieb würde ich sagen, das Teil gefällt mir auch.
Habe jetzt in EBAY nur Modell mit "Motor" gefunden. Hast du ein Teil ohne Motor und musstest du viel umbauen für den AXi ?
 
Ich habe hier noch 3 zehner und ein 12er Pack "NICD" rumliegen, die wollte ich eigentlich verbauen. Neue Akkus werde mir wohl zu viel taschengeld rauben
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten