Bezugsquelle für Scale-Spinner?

Hägar

User
Moin Gemeinde, auf der Suche nach einem geeigneten Scale-Spinner werde ich nicht so recht fündig und bitte um Hilfe.

Es geht um Spinner für Nachbauten von Original-Kunstflugmaschinen. Bei denen kommt verbreitet eine lang gestreckte Spinner-Form zum Einsatz, die hier beispielhaft für eine Extra300 dargestellt, aber auch bei Edges etc. zu finden ist:


Von der Form her finde ich den "best fit" bei Hyperion:


Allerdings weisen diese Hyperion-Spinner nach eigener Beobachtung keinen besonders guten Rundlauf auf, was möglicherweise an der Kunststoff-Ausführung liegt.

Gibt es sowas Ähnliches in hochqualitativer Ausführung, zumindest mit Alu-Grundplatte, möglicherweise auch in Ganz-Alu? Bezugsquelle? Es geht um gemäßigte Durchmesser im Bereich +/- 50mm.

Gruß,
Stefan
 
Danke Wolfgang, das ist ja schon mal ein Anfang.

Wenn ich das richtig sehe, ist der kleinste verfügbare Durchmesser der von Dir gefundenen Bauform 60mm, was für meinen Zweck vielleicht gerade noch geht, aber eigentlich schon ein wenig üppig ist. Ziel ist, wie schon gesagt +/- 50mm. Außerdem lese ich, dass die Wellenbohrung im Durchmesser 10mm beträgt. Auch das ist ziemlich üppig. Ich hätte wohl erwähnen sollen, dass der Spinner auf einem E-Motor zum Einsatz kommen soll. Dort sind Wellendurchmesser von 6mm oder 8mm verbreitet.

Weitere Anregungen, die dem Ziel näher kommen?
 
Danke Wolfgang, aber auch bei Deiner Quelle geht es erst bei 98mm Durchmesser los. Und ich brauche halt was kleineres, nämlich +/- 50mm.

Sieht so aus, dass außer bei Hyperion nichts zu holen ist, oder?
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten