CompoCon 2023 - in Brüggen

sgies

User
CompoCon2023.jpg

Hallo liebe Harzpanscher, Mumpehexen und Giftmischer,

Oma muss dieses Jahr ihre Geburtstagstorte alleine lutschen, denn ihr seid da auf der CompoCon!


Nach der guten Resonanz auf die 22er CompoCon, liefen unsere Planungen für 2023 schon sehr schnell wieder auf Hochtouren und wir können jetzt endlich Informationen für die diesjährige CompoCon raushauen.

Kurzform: Die CompoCon 2023 findet am 19. August 2023 beim Luftsportverein Brüggen Schwalmtal e.V. in der Nähe von Mönchengladbach statt. Hier haben wir mehr Platz und hoffentlich bestes Wetter. Beginn ab 9:00 Uhr.


Für die, die letztes Jahr nicht da waren: Die CompoCon ist eine Convention für Modellflieger, die ihre Modelle selber aus oder mit Composite Materialien herstellen. Dabei ist es gleich, ob in Positiv-Bauweise oder aus Negativ-Formen laminiert. Ob Jet, Kunstflieger oder Segelflieger… Alle sind wieder herzlichst willkommen.

Jeder der Modelle selbst laminiert, kennt die Diskussionen über „welches Harz“, „Gewebeaufbauten“, „welcher Lack“ oder evtl. auch „platzende Ballons beim Aufblasen von Rümpfen“…
Jeder hat seine eigenen Erfahrungen gemacht. Auf der CompoCon triffst du Gleichgesinnte mit denen du dich austauschen kannst.

Was es nicht sein soll, ist eine Hersteller-Show, wo kommerziell gefertigte Flieger für den Verkauf präsentiert werden. Hier geht es klar ums „selber machen“. Natürlich sind alle Hersteller willkommen, die sich mit austauschen wollen. Eine Verkaufspräsentation soll es aber nicht geben.


Zur Location:
Das Fluggelände vom Luftsportverein Brüggen Schwalmtal e.V ist ein großes Gelände mit einer sehr guten, gepflegten Graspiste und mit einer kleinen Asphaltstartbahn. Der Modellflugplatz hat eine Gewichtsobergrenze von 25 kg und wir dürfen von morgens bis Sunset pausenlos fliegen.

Zum Gelände gehört ein Club-Haus mit normaler Sanitäreinrichtungen und es wird ein größeres Verpflegung-Zelt aufgebaut werden. Im Haus und Flugvorbereitungsraum gibt es 230 V-Anschlussmöglichkeiten.

Wer beim LSV übernachten möchte kann sehr gerne ab Freitagabend bis Sonntag Zelten oder mit WoMo / WoWa kommen.

Zum Ablauf:
Samstag (19.08.) geht es ab 9:00 Uhr los. Es soll ein lockeres Meeting/Convention mit freiem Fliegen werden. Natürlich sollen Eure gebauten Projekte ob fertig oder unfertig bestaunt und darüber gefachsimpelt werden.

Ab Mittag wird vor Ort Essen angeboten und abends wird es vom Verein ein Catering mit Bewirtung geben. Selbstverständlich soll im Anschluss gerne noch weiter gemütlich beisammengesessen werden – wer möchte – gerne mit einem leckeren Caipi von der fast schon legendären CompoCon-Caipi-Bar.

Wie auch letztes Jahr gibt es keinen Eintritt oder Startgebühr, dafür sollt ihr bei uns reichlich Essen und Trinken.

Jeder ist herzlich willkommen – eine Bitte hätten wir aber: Meldet euch bitte über die Startseite unverbindlich zur CompoCon an, damit wir den Aufwand besser planen können.

Vereinswebseite inkl. Anfahrtsbeschreibung: https://lsv-brueggen.de/

Anmeldeformular: CompoCon Startseite

Datum: 19.08.2023 ab 9:00 Uhr

Gruß Euer CompoCon-Orga-Team
 

Hauzen

User
Auch dieses Jahr wieder Pflichttermin.
War letztes Jahr eine tolle Veranstaltung mit tollen Infos und Austausch.
Super das es es eine Wiederholung gibt.
Werden auch bestimmt wieder bekannte Gesichter dabei sein.
Danke auch an das Orga Team die solch eine Veranstaltung planen!
Freue mich schon!
 
Hallo Sebastian,
wäre superberen dabei, weile aber zu dieser Zeit im Urlaub.
Vielleicht klappt es ja nächstes Jahr.

Viel Spaß euch zusammen und ich freue mich auf Bilder.
Herzlichen Gruß
Michael
 
Hi Sebastian.

Toll, dass ihr das Event wieder auf die Beine stellt.
Die Auftaktveranstaltung im vergangenen Jahr hat mir sehr gut gefallen.
Es war eine tolle Atmosphäre, nicht nur für die Zuschauer, sondern auch für uns, die wir etwas "zu zeigen" hatten.
Durch viele interessante und aufschlussreiche Gespräche wurde viel Wissen untereinander ausgetauscht.

Hoffentlich gibt es wieder prima KÖLSCH und leckeres Fleisch. Fand ich einfach toll!

Ich freue mich darauf, wieder dabei zu sein.

Mit freundlichen Grüßen
Paul
 
Hallo zusammen,

Ein kleines Update zwischendurch.
Was ist in den letzten Wochen geschehen?

Der neue Platz in Brüggen und das Umfeld wurde begutachtet, wir haben uns mit den Verantwortlichen des Vereins getroffen.
Es war ganz schnell klar, dass wir mit dem coolen Team vor Ort die nächste CompoCon durchziehen wollen.

Der Platz ist nicht nur durch sein weiträumiges Flugfeld, sondern eben auch durch einige andere Gegebenheiten für diese Veranstaltung sehr gut geeignet.
Alleinschon die Asphalt-Startbahn wird jedem Piloten mit kleinen Rädern wie gerufen kommen.

Wie oben von Sebastian erwähnt, bei der letzten CompoCon sind uns um Haaresbreite die Parkmöglichkeiten ausgegangen.
Dieses Problem werden wir an dem neuen Platz nicht mehr haben. (eine Sorge weniger! :) )

Also für alle die letztes mal dabei waren, oder leider nicht konnten, hier ist eure nächste Chance diese Community tatsächlich mal an einem Ort zu treffen.

Wir werden euch zwischendurch immer mal wieder hier auf dem laufenden halten.

Mfg. Mark (CompoCon Orga Team)
 

Javlin

User
Bin Dabei!
Modelle:
Swift S-1 1:5 Prototype Speedwing FES
Swift S-1 1:5 Prototype Speedwing Klappimpeller
Micro Stingray 1:10 FES
Microswift 1:10 Impeller
FS2600 Prototype DS
Impuls 2 DS
Impuldera F3F
 
Zuletzt bearbeitet:
Super, wir freuen uns.
Wäre toll wenn du dich unverbindlich anmeldest und uns vielleicht auch ein paar Bilder der Modelle für die Seite zukommen lässt!
Dann können andere schonmal eine Idee bekommen, was man vor Ort zu sehen bekommt! :)

Mfg. Mark (CompoCon Orgateam)
 
Achsooo, Jetzt weiß ich wer sich hinter Javlin versteckt, Perfekt dann ist die Anmeldung ja sogar schon da!

Grüße!

Mark
 

sgies

User
Hallo zusammen,

wir haben natürlich schon ein paar angemeldete Teilnehmer. Ein paar davon haben uns auch de Erlaubnis gegeben Bilder und einen kurzen Bericht dazu zu posten.
Diese sind auf unserer Seite ganz unten zu finden oder hier:






Gruß
Sebastian
 
Guten Morgen zusammen,

Wir sind natürlich wieder fleißig im Hintergrund.

Das wichtigste steht seit letztem Wochenende, der Verpflegungsplan, verhungern wird uns sicher niemand!

Zudem gibt es weitere Anmeldungen:

Heiko-Greiner-mit-F5b-Modell-Goone-und-F5b-Luftschrauben

Die-80er-sind-wieder-in-Thomas-Strauch-mit-Bronco-Projekt

Mal-was-selber-machen-Sebastian-Gies-mit-Covid-Projekt-F3b-Dopamin

Der-Composite-Brockhaus-auf-der-Compocon-Stefan-Kuehn

Jochen-Schlueter-mit-schnellem-Hangnurfluegel-Curst

Wir konnten auch diesmal einige namhafte Firmen als Sponsoren der Veranstaltung gewinnen, diese und eine damit im Zusammenhang hängende Überraschung verkünden wir in den nächsten Tagen.

Seit gespannt!

Lg. Mark (CompoCon OrgaTeam)
 
Abend zusammen,

Nicht mehr lange, bis zur CompoCon 2023, nurnoch 24 Tage. #AnmeldenNichtVergessen! :)

Neben einer guten Idee und einem coolen Team, braucht man auch noch tatkräftige Unterstützer für eine Solche Veranstaltung.

Eine beachtliche Anzahl an Sponsoren waren bereit uns nicht nur die Daumen zu drücken, sondern tatsächlich sogar auch noch eine unglaubliche Menge an Material für eine fette Tombola zur Verfügung zu stellen.

Es wird eine für Modellbauer sehr verlockende Tombola geben.
Mit etwas Glück fährt man sogar mit mehr Material wieder nach Hause, als man mit hingenommen hat! :D👍

hier mal ein Vorgeschmack, was uns die folgenden Sponsoren haben zukommen lassen.
R&G Faserverbundwerkstoffe GmbH
HP-Textiles GmbH
Fly&Cover
Aufwind Magazin
CHA-Servo
KST

An dieser Stelle schon einmal einen Riesen Dank, auch an RCN die uns ebenfalls genial Unterstützen.

Ihr seid Top.👍

Mfg. das CompoCon Orgateam.
 

Anhänge

  • CC23 Mat1.jpg
    CC23 Mat1.jpg
    469,4 KB · Aufrufe: 112
  • CC23 Mat2.jpg
    CC23 Mat2.jpg
    492,3 KB · Aufrufe: 118
Hallo zusammen,

die CompoCon kommt näher und wir vom LSV Brüggen-Schwalmtal e.V. freuen uns über die zahlreichen Anmeldungen. Neben den Teilnehmern und Ausstellern sind natürlich auch alle interessierten Besucher herzlich eingeladen sich zu informieren und auszutauschen. Am Veranstaltungstag versorgen wir euch u.a. mit gekühlten Getränken und mit Essen vom Grill.

Um den Austausch auch am Abend fortzusetzten, laden wir zu einem „Griechischen Abend“ in unser geheiztes Festzelt ein. Der Unkostenbeitrag für das Buffet beträgt 12 EUR. Neben den Teilnehmern, den Vereinsmitgliedern und den Begleitpersonen sind auch die Besucher dazu natürlich herzlich eingeladen.

Um die Teilnehmeranzahl besser abschätzen zu können, bitten wir uns über eine kurze, formlose Anmeldung an email(at)danielprobstfeld.de.

Wir wünschen auch eine guten Anreise und freuen uns auf euren Besuch beim LSV Brüggen-Schwalmtal e.V..
 

sgies

User
Geil. Ich hab jetzt schon Hunger :D
Neben den positiven Neuigkeiten zur Verpflegung (hab ich erwähnt, dass ich schon Hunger habe?), haben wir nun Bilder von drei weiteren Teilnehmern erhalten.



Nachdem letztes Jahr einige Teilnehmer ja teilweise Formen und Urmodelle dabei hatten, haben wir nun neben dem Bau von F5B-Propellern nun auch den Bau eines Rumpfes oder Rumpfteils vor Ort auf der CompoCon.

Wahnsinn.

Gruß
Sebastian
CompoCon OrgaTeam
 

Hauzen

User
Sehr coole Idee etwas live zu bauen! Bin gespannt- Freue mich schon!

Hoffentlich hat es sich bis dahin ausgeregnet......
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten