Critical Mass

Hi Maistaucher

habe auf der Seite bei AR nichts gefunden. Danke

Es gab glaube ich auch eine bei Air-C-Race aber die war zu groß
 
Hi Thomas,

er hat schon recht, von AR gab's mal eine. Das war die große.Die hatte so um die 2,6m. Scheint es wirklich nicht mehr zu geben, schade. Von Air-c-Race gab's glaub keine. Von Wega-Sunshine gibt's ne 2m Furias. Ist ja die gleiche Basis. Wie deren Modelle gemacht sind weiß ich allerdings nicht. Habe mal gehört, dass sie recht gewichtig seien sollen.

Gruß

Philipp
 
Hí Phillip

habe mal auf der Seite von WS geschaut ist nicht schlecht was die so da haben, aber das mit dem Gewicht scheint auch wahr zu sein. 2m SPW mit 9 kg !!! ist finde ich ein bisschen viel, auch wenn man das Einziehfahrwerk mitrechnet oder?
 
Hi

@Maistaucher
leider viel zu teuer und nicht für meinen OS FT 240
der ist da ein bischen zu klein

@Rusty
sind die Warbirs wirklich so schwer? das hätte ich nicht geklaubt
 
Angenommen, man schafft die 9kg, fände ich das tendeziell sogar eher leicht. Ist halt ein Warbird/Renoracer und kein Motorsegler oder 3D-Modell. Ich weiß allerdings nicht ob die WS Furias gestutzte Flächen hat oder original Seafury ist.
Es gibt Piloten, die fliegen 2,2m Renoracer mit 20kg und 150ccm, geht auch und mit Landeklappen sind sie sogar recht vernünftig runter zu bringen.
Ich habe mich vor mehreren Jahren auch mal für die Furias interessiert, habe dann im Netz jemanden kennengelernt, der die Seafury flog. Ich meine mich zu erinnern, dass er was von 12kg erzählt hat. Ist aber schon mind. 6-8 Jahre her. Darum erinnere ich mich nicht mehr an Details. Habe am Dachboden noch GFK-Teile und Pläne für ne 1:5 Bearcat. Denke, die wiegt sicher auch 12-14kg wenn sie irgendwann mal fliegt. Würde inzwischen aber eher zu der 3W Rare Bear tendieren....naja, wenn ich mal ganz groß bin :-)

Gruß

Philipp
 
Oben Unten